einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
HFBB_Holzfensterbau_IV_zugeschnitten.jpg
Bohn-Werbeanlagen_FraeseJPG.JPG
 

GeWoBau — Gemeinnützige Wohnungsbau=Gesellschaft mbH Bernau

Die älteste kommunalen Gesellschaft der Stadt Bernau bei Berlin konzentriert ihre Geschäftstätigkeit auf die Unterstützung kommunaler Entwicklungsziele im städtebaulichen Kontext. Konkret besteht die Aufgabe der ältesten kommunalen Gesellschaft im Erwerb, der Errichtung, der Bewirtschaftung, der Verwaltung und Verwertung von Gebäuden aller Rechtsformen sowie dem Erwerb, der Erschließung und Verwertung unbebauter Grundstücke.

GeWoBau Gemeinnützige Wohnungsbau-Gesellschaft mbH Bernau
Marktplatz 2
16321 Bernau bei Berlin

E-Mail: gewobau@bernau-bei-berlin.de
Telefon: 03338 365-172
Fax: 03338 365-105

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
 
 
Standortfaktoren
  • räumliche Nähe zu Berlin und Polen
  • direkter Autobahnanschluss an die A11 Berlin–Stettin und A10 Berliner Ring
  • S-Bahn- Verbindung in das Berliner Zentrum, Regionalbahn- und Intercity-Anschluss
  • Steuersätze:
    Gewerbesteuer 350 v. H.,
    Grundsteuer A (Land- u. Forstw.) 200 v. H.,
    Grundsteuer B (Grundstücke) 400 v. H.
  • Mittelzentrum mit historischem Stadtkern
  • Wohnort mit über 39.000 Einwohnern
  • sehr gut entwickelte medizinische Infrastruktur
  • Bildungsstandort mit diversen Kindergärten, Schulen, Gymnasien und einem Oberstufenzentrum
  • breites kulturelles Angebot