Totale_Internatsgebäude
Turnhalle-Nacht_Wir_sind_UNESCO
 

Anreise

Anfahrtskizze

Bernau bei Berlin ist mit öffentlichen Verkehrs- mitteln, mit dem PKW und auch per Fahrrad sehr gut zu erreichen. Über die Abfahrten Bernau-Süd und Bernau-Nord ist die Stadt an die Autobahn A11 Berlin—Prenzlau—Stettin angebunden, die nur wenige Kilometer entfernt über das künftige Autobahnkreuz Barnim an den Berliner Ring A10 angeschlossen ist.

Über die L200, die ehemalige B2, ist das Zentrum der Bundeshauptstadt Berlin (25 km) schnell mit dem Pkw zu erreichen.

Die S-Bahn (S 2), die zwischen Blankenfelde und Bernau im 20-Minuten-Takt verkehrt, verbindet Bernau direkt mit dem Berliner Zentrum, in nur 35 Minuten ist man in Berlin-Friedrichstraße.

Des Weiteren halten ab 14.12.2014 die Züge der RB 24 auf der Strecke Eberswalde – Bernau – Berlin-Lichtenberg, der Regional-Express (RE 3) Stralsund—Berlin—Elsterwerda und auch Intercity-Züge, die von Berlin auf die Inseln Usedom und Rügen fahren. Sogar Züge aus dem Ausland — so aus Prag und dem nahen Stettin — halten in Bernau.

www.bbg-eberswalde.de                              www.bahn.de
     
 www.bvg.de    
 

Routenplaner

Hier können Sie Ihre Route nach Bernau bei Berlin planen.

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
 
Tourist-Information
 
 Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Tel.:
 
03338 761919
Fax:
 
03338 761970
E-Mail:
 
touristinformation @ bernau-bei-berlin.de
 
April bis Oktober:
   
Mo-Fr    
 
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa
 
10.00 bis 14.00 Uhr
 
 
 
November bis März:
Mo-Fr
 
10.00 bis 17.00 Uhr
     
Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht
 
     


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus