einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Fahrradfahrerin
100-500-Jubiläum-rechteck
 

Bernauer Musikfestspiele Siebenklang

IMG_2113.jpg(Bild: 1/3)

Bernauer Musikfestspiele Siebenklang 2019 - Nunmehr seit 13 Jahren veranstaltet der Verein Kulturreich Barnim e.V. unter dem Motto "Sieben Konzerte im Frühjahr an sieben besonderen Orten" Konzerte der besonderen Art.

Vom 17.April bis zum 1.Juni 2019 steht das Musikfestival unter der Überschrift „Aufbrüche" und das "Siebenklang-Team" kann erneut mit einem großartigen Programm aufwarten.

Dazu werden in jedem Jahr ganz neue Räume für diese besonderen Klangerlebnisse erschlossen. Räume, die für Konzerte ganz und gar ungewöhnlich sind oder Räume in denen lange keine Konzerte mehr stattfanden. Immer gehen dabei die Musik und die Stimmung des Ortes eine neue, noch nicht dagewesene Symbiose miteinander ein.

Gleich zweimal ist Siebenklang im Bauhausdenkmal Bundesschule Bernau, das seit 2017 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, zu Gast - 2019, wenn im ganzen Land mit Vorträgen, Konzerten und Ausstellungen des 100-jährigen Bestehens des Bauhauses gedacht wird.

Außergewöhnliche und magische Siebenklangräume sind unter anderem die alten Gemäuer des Wasserturms oder des Marstalls auf Schloss Börnicke oder auch die Waldkirche am Mechesee im Ortsteil Lobetal. Dieses Jahr werden auch der Gewölbekeller im alten Rathaus und der Rohbau des neuen Rathauses bespielt.

 

Programm SiebenKlang 2019:

Felix Meyer und Erik Manouz
„ Landstraßenmusik-Tour 2019“
17. April 19.30 Uhr Gewölbekeller im Rathaus am Markt

Kandinsky trifft Mussorgsky "Bilder einer Ausstellung"

Nikolai Tokarev - Piano, Uwe Niesig - Video-Remake

27. April 19 Uhr Audimax am Bauhaus Ensemble Bernau
Glas-Blas-Sing "Flashmob im neuen Rathaus"
1. Mai 19 Uhr Rohbau Neues Rathaus, Bürgermeisterstr.
Leslie Malton und Felix von Manteuffel "Cantor und Clown - ein komponierter Briefwechsel"
12. Mai 11 Uhr Marstall auf dem Rittergut Börnicke
Fjarill "Midsommer"
16. Mai 19.30 Uhr Wasserturm, Oranienburger Chaussee
Anna Mateur und Andreas Gundlach "MIMIKRI" - PopArt/UnArt/GegenWart
19. Mai 19.30 Uhr Ofenhaus am Gaskessel
The Atomic Brick Orchestra with Strings & Choir performs Pink Floyd´s Masterpiece "The Wall"
26. Mai 20 Uhr OPEN AIR am Bauhausdenkmal Bundesschule
Die Nacht der Lieder - Irma (FR) und Sarah Ferri (BE)
1. Juni 19.30 Uhr OPEN AIR, Waldkirche am Mechesee im Ortsteil Lobetal

https://www.siebenklang.de/#programm