einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Markt_Park_Tulpen
Junge_Park_Luftballons
 
form bg
 
13. November 2014
WaldlehrpfadMonika Müller von der Tourist-Information und Forst-Azubi Robert Linke beim Anbringen eines Orientierungsschildes Foto: Tourist-Information

Am Liepnitzsee wird ein Waldlehrpfad angelegt

Es soll Leute geben, die vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen. Andere verlaufen sich im Wald. Wieder andere möchten ihren Kindern gern erklären, wie die Bäume heißen, kennen aber deren Namen nicht. All dem kann Abhilfe geschaffen werden: mit einem Waldlehrpfad. Angelegt wird ein solcher derzeit im Bernauer Stadtwald am Liepnitzsee. Die Idee dazu kam parallel von Revierförster Dirk Reinhardt und von Bernauern im Rahmen der Befragung zum Bürgerhaushalt 2014. Umgesetzt wird sie nun gemeinsam von Stadt und Forst. Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information, der Förster und die Forstarbeiter arbeiten dabei Hand in Hand.

[hier mehr]


3. November 2014

Winteröffnungszeiten in der Bernauer Tourist-Information

Ab 1. November gilt in der Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 wieder die Winteröffnungszeit. Die Mitarbeiterinnen sind dann montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr für die Besucher da.


15. Oktober 2014
ReisemarktFoto: Sieglinde Thürling

36. Reisemarkt auf dem Berliner Ostbahnhof

Die Stadt Bernau bei Berlin gemeinsam mit dem Naturpark Barnim auf dem
36. Brandenburgischen Reisemarkt

Am vergangen Samstag, dem 11. Oktober 2014, war der Berliner Ostbahnhof wieder Anziehungspunkt für viele Reiselustige aus nah und fern. 170 Tourismusexperten präsentierten ihre Reiseregionen mit den unterschiedlichsten Angeboten. 

[hier mehr]


Sonntag, der 28. September, ist Markttag im Bernauer Stadtpark. Mehr als 70 Künstler, Handwerker und Händler bieten dort von 10 bis 17 Uhr auf dem Kunst- und Handwerkermarkt Holz- und Korbwaren, Malerei, Grafiken, Schmuck, Bücher, Honig, Keramik, handgefertigte Seifen, Patchwork, Gestricktes, Gehäkeltes, Genähtes, Gefilztes und vieles andere an. Mit dabei sind auch wieder Kunsthandwerker aus dem Nachbarland Polen. Bedingt durch Bauarbeiten im Külzpark „zieht“ der Markt in den Stadtpark.

[hier mehr]


11. September 2014
Jakobswanderung von Werneuchen nach BernauFotograf: Dirk Wascher (Bild: 1/18)

Auf dem Jakobsweg durch die Barnimer Feldmark

Zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg luden die Städte Bernau bei Berlin und Werneuchen sowie der Verein Regionalpark Barnimer Feldmark am vergangenen Sonntag alle Pilgerfreunde ein, die etwa 15 Kilometer lange Tour von Werneuchen nach Bernau zu beschreiten.

[hier mehr]


13. August 2014
JakobswanderungFotograf: Markus Janitzky

7. September: Pilgertour auf dem Jakobsweg

Zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg laden die Tourist-Informationen Bernau und Werneuchen alle Wander- und Pilgerfreunde zu Sonntag, den 7. September ein. Die etwa 15 Kilometer lange Tour führt von Werneuchen über Löhme und Börnicke nach Bernau.

[hier mehr]


Aufgrund von Bauarbeiten, die in den Monaten August und September im Külzpark durchgeführt werden, findet der Kunst- und Handwerkermarkt am 31. August im Bernauer Stadtpark statt. Künstler, Handwerker und Händler haben von 10 bis 17 Uhr einiges anzubieten: Holz- und Korbwaren, Malerei, Grafiken, Schmuck, Bücher, Honig, Keramik, handgefertigte Seifen, Patchwork, Gestricktes, Gehäkeltes und Gefilztes und vieles mehr.

[hier mehr]


7. August 2014
Tourist-Info_USB-StickFoto: Tourist-Information

Bernauer Tourist-Info mit neuen Angeboten

Wer in der Ferienzeit verreisen möchte und auf der Suche nach einem Mitbringsel aus Bernau ist, wird in der Tourist-Information bestimmt fündig. Dort gibt es neue USB-Sticks. Auch Kalender für 2015 mit Bernauer Motiven und dem illustriertem Liedtext über Zicken-Schulze aus Bernau sind schon im Angebot.

[hier mehr]


Für Sonntag, den 29. Juni lädt die Bernauer Tourist-Information zu einer geführten Radtour unter dem Motto „Picknicken in den Bernauer Ortsteilen“ ein. Auf der 38 Kilometer langen Tour werden historische Orte besichtigt und wird Wissenswertes über die angrenzenden Naturräume vermittelt. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bernauer Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4.

[hier mehr]


15. Mai 2014
Stettin(Bild: 1/2)

Picknick an der Oder 2014

Bernauer Tourist-Information bei 23. Stettiner Tourismusmesse

Die Bernauer Tourist-Information, präsentierte am 10. und 11. Mai 2014 bei der 23. Tourismusmesse „Market Tour“ in Stettin an einem Gemeinschaftsstand des Landes Brandenburg unter der Überschrift „Erlebe Brandenburg auf Facebook“ die Stadt Bernau bei Berlin und das gesamte Barnimer Land.

[hier mehr]


Für Sonntag, den 18. Mai lädt die Bernauer Tourist-Information zu einer geführten Radtour unter dem Motto „Picknicken in den Bernauer Ortsteilen“ ein. Auf der 38 Kilometer langen Tour werden historische Orte besichtigt und wird Wissenswertes über die angrenzenden Naturräume vermittelt. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bernauer Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4.

[hier mehr]


Erste Urlaubsgefühle machten sich am Samstag, dem 5. April bei den weit über 15.000 Besuchern breit, die zum 35. Brandenburgischen Reisemarkt im Berliner Ostbahnhof gekommen waren, um sich mit Informationen und Tipps für die schönste Zeit des Jahres zu versorgen. Am Stand der Bernauer Tourist-Information, die eine von 180 Ausstellern war, waren deshalb die Veranstaltungstipps und der Kulturpfad besonders gefragt. 

[hier mehr]


Bernau-Besucher können dank virtuellem Stadtführer ihren touristischen Rundgang jetzt individuell gestalten. Seit Kurzem sind die Informationstafeln an den Sehenswürdigkeiten der Stadt mit QR-Codes ausgerüstet. Diese können mit einem internetfähigen Smartphone und einer speziellen App gescannt und damit genutzt werden.

[hier mehr]


8. April 2014
Kunst- und Handwerkermarkt April 2014Töpfe, Schalen, Kannen, Becher und vieles mehr aus Keramik gibt es am Stand von Jana Kramer (rechts im Bild, zusammen mit ihrer Tochter) Foto: Stadt

Saisonauftakt für Kunst- und Handwerkermarkt

Zum ersten Kunst- und Handwerkermarkt des Jahres lädt die Bernauer Tourist-Information für Sonntag, den 27. April ein. An diesem Tag bieten Künstler, Handwerker und Händler im Külzpark am Steintor und auf dem Platz vor dem Steintor von 10 bis 17 Uhr Holz- und Korbwaren, Malerei, Grafiken, Schmuck, Bücher, Honig, Keramik, handgefertigte Seifen, Patchwork, Gestricktes, Gehäkeltes, Gefilztes und vieles andere an.

[hier mehr]


Kurz vor Ostern begibt sich Bernau auf Schatzsuche. Am 12. April um 10 Uhr wird das Schatzsuchespiel „Quergedacht! Auf den Spuren der Hussiten Bernau entdecken“ erstmals öffentlich präsentiert. Startpunkt der begleitenden Schatzsuche ist das Museum Am Henkerhaus.

[hier mehr]


Die Vorbereitungen für die touristische Saison laufen auf Hochtouren. Die Mitarbeiterinnen der Bernauer Tourist-Information bereiten sich auf die für das Frühjahr geplanten Aktionen vor. Am Samstag, dem 5. April werden sie auf dem Berliner Reisemarkt auf dem Ostbahnhof wieder für die Stadt Bernau bei Berlin mit kulturellen sowie Rad- und Wanderangeboten werben.

[hier mehr]


12. März 2014
Verleihung Qualitätssiegel(Bild: 1/2)

Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland verliehen

Auf der ITB, der Internationalen Tourismusbörse in Berlin wurden am Mittwoch, den 5. März durch die Tourismusakademie Brandenburg 55 Betriebe aus Brandenburg und Berlin – so viele wie noch nie – mit dem Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet. Unter den ausgezeichneten Betrieben befand sich auch die Tourist-Information der Stadt Bernau bei Berlin. Sie wurde mit dem ServiceQ Deutschland Stufe I ausgezeichnet.

[hier mehr]


12. März 2014
ITB

Stadt Bernau rührte Werbetrommel auf der ITB

Die Stadt Bernau bei Berlin war auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsent. Am 8. und 9. März rührten die Mitarbeiterinnen der Bernauer Tourist-Information Monika Müller, Katja Freyert und Marie-Charlotte Schmid am Stand der WITO Barnim kräftig die Werbetrommel für die Hussitenstadt. Mit von der Partie waren außerdem Joachim Kandulla und Beate Modisch von den Bernauer Stadtführern sowie Heiko Peckel. An den Mann bzw. die Frau wurden unter anderem der Flyer „Kultur erleben 2014“, der Flyer zu den Kunst- und Handwerkermärkten 2014 und der Kulturpfad gebracht.


Der von der Stadt publizierte Veranstaltungskalender „Kultur erleben in Bernau bei Berlin 2014" st kostenlos in der Tourist-Information erhältlich. Informiert wird darin über kulturelle und auch sportliche Höhepunkte des Jahres: das Hussitenfest, die Kunst- und Handwerkermärkte, das Schwertkämpfertreffen, das Jahresfest in Lobetal, das Sommertheater auf dem Kulturhof, das Kinderfilmfest, die Musikfestspiele Siebenklang, den 24-Stunden-Lauf, das Festival Alter Musik und der Bernauer Weihnachtsmarkt.

[hier mehr]


23. Januar 2014
Rotes I(Bild: 1/2)

Tourist-Information für weitere 3 Jahre zertifiziert

Die Tourist-Information wurde vom Deutschen Tourismusverband e. V. (DTV) zum wiederholten Male mit der „i-Marke“ – dem weißen „i“ auf rotem Grund – ausgezeichnet. Das werbliche Siegel steht bundesweit für zertifizierte Qualität in Tourist-Informationen und hat sich bei Touristen als Markenzeichen mit hohem Wiedererkennungswert etabliert.

 

 

[hier mehr]


23. Januar 2014
Grüne WocheGrüne Woche 2014 (Bild: 1/3)

Bernauer warben auf der Grünen Woche für ihre Stadt

„Besuchen Sie uns in Bernau!“ – dazu luden die Bernauer Briganten sowie Mitarbeiterinnen der Tourist-Information und des Kulturamtes am vergangenen Freitag die Besucher der Grünen Woche auf dem Messegelände am Berliner Funkturm ein. In der Brandenburg-Halle starteten sie am Stand der WITO Barnim (Stand 106) eine große Werbeaktion für die Hussitenstadt. Mit dabei hatten sie den gerade erschienenen Flyer „Kultur erleben in Bernau bei Berlin 2014“, der mit vielen Veranstaltungstipps auch in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4 und im Rathaus, Marktplatz 2 erhältlich ist.

[hier mehr]


Das Spiel von Hertha BSC gegen den FC Augsburg am Sonnabend war ein guter Anlass, um Bernau im Berliner Olympiastadion zu präsentieren. Organisiert wurde die Werbeaktion von Manfred Kerkhofer, der seit Januar offizieller „Hertha BSC hautnah“-Botschafter für Bernau ist.

[hier mehr]


Wer noch eine kleine Aufmerksamkeit zum Nikolaustag, zum Weihnachtsfest oder zu einem anderen Anlass sucht, findet bestimmt das Richtige in der Bernauer Tourist-Information. Neu im Sortiment sind USB-Sticks im Scheckkartenformat mit einem Bernau-Motiv und einer Speicherkapazität von 2 GB.

[hier mehr]


Bernauer Tourist-Information auf dem
34. Brandenburgischen Reisemarkt

Die Tourist-Information von Bernau bei Berlin präsentierte die Stadt am Samstag, dem 19. Oktober 2013, auf dem 34. Brandenburgischen Reisemarkt im Berliner Ostbahnhof.

[hier mehr]


 
Datensätze 121 bis 150 von 165
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Tourist-Information
 
Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Tel.:
 
03338 365 - 365
Fax:
 
03338 365 - 105
E-Mail:
 
touristinformation @ bernau-bei-berlin.de
 
April bis Oktober:
   
Mo-Fr    
 
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa
 
10.00 bis 14.00 Uhr
 
 
 
November bis März:
Mo-Fr
 
10.00 bis 17.00 Uhr
     

Weitere touristische Informationen erhalten Besucher an den Wochenenden im Museum Henkerhaus während der Öffnungszeiten.

Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht
 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus