einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Fahrradfahrerin
100-500-Jubiläum-rechteck
 
form bg
 

Die Städte Bernau und Werneuchen laden am Sonntag, dem 1. September alle begeisterten Wanderer und Pilger zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg ein. Die rund 17 Kilometer lange Wanderung führt von Werneuchen über Löhme und Börnicke. Unterstützt wird die Tour vom Regionalpark Barnimer Feldmark e. V.

[hier mehr]


Am Sonntag, dem 25. August findet der dritte Kunst- und Handwerkermarkt im Bernauer Stadtpark am Pulverturm statt.

[hier mehr]


Am Samstag, dem 17. August, wird zum Aktionstag „Bike & Beer“ das landkreisweite Projekt „Akku laden? Gerne“ der WITO Barnim mit Unterstützung der Bernauer Tourist-Information in der Innenstadt vorgestellt. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, eine E-Bike-freundliche Region zu schaffen, in der das Nachladen von Fahrrad-Akkus systemunabhängig unterstützt wird.

[hier mehr]


Zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung

Botanische STREETART ins Bild gesetzt

Das Freiluft-Atelier zum Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt unter Leitung des Künstlers Juan Camilo Alfonso in Arbeitsergebnissen

sind alle Interessierten zu kommenden Freitag, den 9. August 2019, 15 Uhr ins  Bernauer Rathaus (Ratssaal) eingeladen. Gezeigt wird auch eine Fotodokumentation von Mandy Westphal.

Eröffnet wird die Ausstellung durch Bürgermeister André Stahl.

[hier mehr]


17. Juli 2019
Tandemsprung

Neu: Verkauf von Gutscheinen für Tandemsprünge in Gransee

In der Bernauer Tourist-Information können ab sofort Gutscheine für Tandemsprünge in Gransee erworben werden. Es handelt sich dabei um Gutscheine für Tandemsprünge aus zwei verschiedenen Höhen, aus 2500 und 4000 Metern Höhe. Wer ein orignelles Geschenk sucht, kann es während der Öffnungszeiten in der Tourist-Information kaufen. Weitere Informationen: www.GoJump.de


Zu einer Zeitreise ins Mittelalter lädt Bernau für das kommende Wochenende (14. bis 16. Juni) ein. Dann feiert die ganze Stadt Hussitenfest. Und zwar das 28. Mal seit der „Wende“.

[hier mehr]


28. Mai 2019

Sonderöffnung zum UNESCO-Welterbetag

Anlässlich des UNESCO-Welterbetages am Sonntag, 2. Juni 2019 ist die Bernauer Tourist-Information von 10 bis 14 Uhr geöffnet.


23. Mai 2019
Tourist Information neu 2015

Sonderöffnungszeiten der Tourist-Information zum Hussitenfest

Zum diesjährigen Hussitenfest vom 14. bis 16. Juni 2019 hat die Bernauer Tourist-Information wie folgt geöffnet:

Fr., 14. Juni: 10–18 Uhr
Sa., 15. Juni: 10–18 Uhr
So., 16. Juni: 10–17 Uhr


Was haben starke Armbrustschützen, kreative Töpferinnen und bunte Schmetterlinge gemeinsam? Sie alle sind am 26. Mai auf dem Kunst- und Handwerkermarkt im Bernauer Stadtpark dabei.

[hier mehr]


Zu einem Streifzug durch 100 Jahre Bauhausgeschichte lädt die Grand Tour der Moderne ein, die anhand besonderer Orte der Bauhausarchitektur die umfassende Wirkung der bedeutenden Schule des 20. Jahrhunderts aufzeigt. Im Bauhausdenkmal Bundesschule Bernau, wurde die Tour durch die Architekturgeschichte am 2. Mai im Rahmen eines Festaktes eröffnet.

[hier mehr]


Zu einer Yoga-Rad-Tour am Sonntag, dem 26. Mai lädt die Bernauer Tourist-Information ein. Start ist um 11 Uhr im Schlosspark Pankow vorm Café Sommerlust. Die etwa 25 Kilometer lange Fahrt führt in den Bernauer Stadtpark, wo an diesem Tag der Kunst- und Handwerkermarkt veranstaltet wird. Gegen 16 Uhr werden die Radler dort ankommen und können die Tour bei einem Picknick ausklingen lassen. Vorher aber gibt es noch etwas Besonderes: den Blick bis zum Berliner Fernsehturm von dem rund 30 Meter hohen Hungerturm am Steintor, dem Wahrzeichen der Stadt.

[hier mehr]


Wer den Jakobsweg von Börnicke nach Bernau läuft, dem eröffnet sich direkt hinter dem Kinderbauernhof Börnicke ein wunderschöner Blick auf die Weite der Feldmark.

[hier mehr]


9. April 2019
Reisemarkt 2019(Bild: 1/2)

Bernau war wieder auf dem Reisemarkt

Am vergangenen Samstag, dem 6. April, präsentierte sich Bernau auf dem 43. Brandenburgischen Reisemarkt im Berliner Ostbahnhof.

Mit im Gepäck waren Flyer und Broschüren zu kommenden Veranstaltungen, so zum Kunst- und Handwerkermarkt am 28. April oder zum Hussitenfest vom 14. bis 16. Juni 2019. Aber auch der Bernauer Veranstaltungskalender 2019 sowie verschiedene Flyer mit Rad- und Wandertouren gehörten zu den klassischen Werbemitteln der Tourist-Information. Natürlich wurden auch die Flyer zum Jubiläum 100 Jahre Bauhaus und 500 Jahre St.-Marien-Kirche verteilt.

[hier mehr]


Am Sonntag, dem 28. April, ist Saisonauftakt für den Kunst- und Handwerkermarkt im Bernauer Stadtpark am Pulverturm.

[hier mehr]


5. April 2019
Tourist Information neu 2015

Sommeröffnungszeiten in der Tourist-Information

Mit Beginn des Monats April gelten in der Bernauer Tourist-Information wieder die Sommeröffnungszeiten. Die Tourist-Information ist dann wieder bis Ende Oktober montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.


Am Sonntag, dem 7. April findet um 11 Uhr im Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3, zum zweiten Mal die Kunstwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren statt.

[hier mehr]


Am vergangenen Samstag präsentierte sich Bernau als Partnerstadt des Fußballbundesligisten Hertha BSC im Berliner Olympiastadion.

[hier mehr]


Im Zeitraum vom 7. März bis 15. Mai setzt sich lux-Augenoptik mit Unterstützung der Stadt Bernau für die Hilfsaktion "Brillen ohne Grenzen" ein und ruft alle Bernauerinnen und Bernauer auf, ihre gebrauchten Brillen für Menschen in armen Ländern zu spenden.

[hier mehr]


Am Sonntag, dem 24. Februar startet im Bernauer Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3, eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 6 Jahren – „Normal. Real. Abstrakt. FANTASIE – Kunstwerkstatt für Kinder“. Kinder, Eltern und Großeltern sind eingeladen, sich im figürlichen Gestalten auszuprobieren. Vier Werkstatt-Tage sind für 2019 geplant – immer sonntags, immer um 11 Uhr.

[hier mehr]


5. Februar 2019
Grüne Woche 2019(Bild: 1/3)

Bernau wieder auf der Grünen Woche

Bernau auf der Grünen Woche

Am Freitag, dem 18. Januar 2019 war die Stadt Bernau bei Berlin wieder auf der Internationalen Grünen Woche auf dem Messegelände am Funkturm präsent. Die Bernauer Briganten und Heiko Peckel als Bernauer Torwächter rührten die Werbetrommel in der Brandenburg-Halle am Stand der WITO Barnim mit dem gleichnamigen Bier und Bernau-Flyern für einen Besuch der Bernauer Hussitenstadt.


29. Januar 2019
Hertha

Bernau beim Hertha-Spiel

Zum Heimspiel gegen den FC Augsburg am 18. Dezember 2018 präsentierte sich die Stadt Bernau bei Berlin als Partnerstadt von Hertha BSC im Olympiastadion in der VIP-Lounge. In der vorweihnachtlichen Zeit freuten sich die Besucher über die „Bernauer Plätzchen“ und informierten sich über die Stadt Bernau bei Berlin und die anstehenden Veranstaltungen im Jahr 2019. Neben dem Hertha-Botschafter Manfred Kerkhofer waren zwei Beschäftigte der Stadtverwaltung vor Ort, die den Besuchern des Standes viele Fragen beantworteten und Werbung für die Stadt Bernau machten. Vor dem Spiel besuchte der verletzte Spieler Lukas Klünter den Stand der Stadt und freute sich als Neu-Berliner über Informationen über die Stadt Bernau vor den Toren seiner neuen Heimat.


12. Dezember 2018
Rathaus-Adventskalender

Märchenhafter Rathaus-Adventskalender

In der Adventszeit ist das Bernauer Rathaus ein großer Adventskalender. „Die Fenster an der Frontseite wurden in Kalendertürchen verwandelt. Dahinter verbergen sich Märchenmotive der Gebrüder Grimm, wie der gestiefelte Kater, Schneewittchen und Hans in Glück“, informiert Jutta Blank von der Tourist-Information.

Jeden Tag öffnen Kindergarten- oder Grundschulkinder ein „Türchen“. Danach sehen sich die Mädchen und Jungen im Museum Henkerhaus den zum Kalendermotiv passenden Märchenfilm an. Wer ebenfalls einen Film anschauen möchte, kann dazu unter Tel. (03338) 22 45 einen Termin vereinbaren. Malhefte mit den Märchenmotiven sind in der Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 zum Preis von 2,50 Euro erhältlich.


Anlässlich des Bernauer Weihnachtsmarktes lädt der Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3, bastelbegeisterte Kinder ab fünf Jahren am Samstag, dem 15. Dezember in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, zu einem kostenlosen Kreativworkshop ein.

Unter Anleitung der Theaterplastikerin Ula Linke und der Puppenbauerin Susanna Jerger lernen die Kinder in einer gemütlichen Atmosphäre, wie sie aus Papier, Draht und Kunststoff ihren eigenen Engel entstehen lassen können. Beim figürlichen Gestalten sind der kindlichen Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt sowie der Workshop sind kostenlos.

[hier mehr]


21. November 2018
Kichteradventsmarkt

Bernauer Adventsmarkt

Die Bernauer Tourist-Information lädt am 9. Dezember 2018 von 11 bis 18 Uhr zu einem kunsthandwerklichen Adventsmarkt auf den Kirchplatz der St.-Marien-Kirche ein. Angeboten werden unter anderem Holzartikel, Keramik, Schmuck, Malerei sowie Filz- und Honigwaren.
Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches kulturelles Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie freuen.

[hier mehr]


16. Oktober 2018
Kunstmarkt  09/18(Bild: 1/7)

Impressionen vom letzten Kunstmarkt in diesem Jahr

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr am 30. September.

 

Schauen und lesen Sie auch hier!


10. Oktober 2018
Radtour(Bild: 1/3)

Yoga-Cycling-Fahrrad-Tour am 13.09.2018 - Resümee

Eine kleine Gruppe wind- und wetterfester Radfahr-Begeisterter fand sich am 13. September 2018 um 13 Uhr an der Tourist-Information Bernau bei Berlin ein und brach trotz Nieselregens zur Yoga-Cycling-Fahrrad-Tour auf.

Die 12 km lange Radtour führte durch die Bernauer Ortsteile. Die Tour stand ganz im Zeichen des entspannten und bewussten Radfahrens nach Börnicke und zurück zum Bernauer Gesundheitsmarkt auf dem Bahnhofsvorplatz.

[hier mehr]


Viele Wege führen nach Bernau - natürlich auch Radwege. Daher lädt die Tourist-Information der Stadt für Sonntag, den 30. September zu einer Yoga-Cycling-Tour von Pankow zum Kunst- und Handwerkermarkt in Bernau ein. „Yoga-Cycling ist nicht nur für jedes Alter, sondern auch für die ganze Familie geeignet“, sagt die Leiterin der Tourist-Information Monika Müller.

[hier mehr]


Die Bernauer Tourist-Information lädt für den 30. September wieder Groß und Klein zum vierten und gleichzeitig letzten Kunst- und Handwerkermarkt in diesem Jahr in den Ber-nauer Stadtpark am Pulverturm ein.
Mehr als 90 Künstler, Kunsthandwerker und Händler – auch aus unserem Nachbarland Polen – bieten von 10 bis 17 Uhr ihre Waren zum Kauf an: Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen, handgefertigte Seifen und Schmuck aus den unterschiedlichsten Materialien, das Beste von fleißigen Bienen und viele andere Dinge, die unser Leben schöner machen.

[hier mehr]


3. September 2018
Wanderer

Jakobswanderung wieder mit knapp 100 Pilger

Die Städte Bernau und Werneuchen luden am Sonntag, dem 2. September alle begeisterten Wanderer und Pilger zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg ein. Unterstützt wurde die Tour vom Regionalpark Barnimer Feldmark e. V.

Knapp 100 Wanderer folgten wieder der Einladung, die nun schon zum 10. Mal ausgesprochen wurde. Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Tour am ersten Sonntag im September geben, wofür man sich bereits jetzt schon wieder unter Tel. 03338/365-365 oder unter touristinformation@bernau-bei-berlin.de anmelden kann.

Wir freuen uns auf Sie!


Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 findet der Tag des offenen Denkmals am 9. September unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ statt.

Auch in Bernau wird seit vielen Jahren ein Tag des offenen Denkmals organisiert. In denkmalgeschützten Bauten, Kirchen, Museen und Galerien werden besondere Veranstaltungen und Führungen angeboten. Darüber hinaus wird ein möglichst großes Spektrum an Denkmalen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

[hier mehr]

 
Datensätze 1 bis 30 von 188
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 
Tourist-Information
 
Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin
Tel.:
 
03338 365 - 365
Fax:
 
03338 365 - 105
E-Mail:
 
touristinformation @ bernau-bei-berlin.de
 
April bis Oktober:
   
Mo-Fr    
 
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa
 
10.00 bis 14.00 Uhr
 
 
 
November bis März:
Mo-Fr
 
10.00 bis 17.00 Uhr
     

Weitere touristische Informationen erhalten Besucher an den Wochenenden im Museum Henkerhaus während der Öffnungszeiten.

Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht
 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus