einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Startseite-oben_Bernauer-Wallanlagen.jpg
Slideshow-Startseite-oben_Bernauer-Waldlehrpfad.jpg
 

Von Bernau nach Joachimsthal (47 km)

KIRCHE BIESENTHAL.jpgKirche in Biesenthal

Diese Tour gehört zur abwechslungsreichsten, die das Barnimer Land zu bieten hat. Erster Höhepunkt ist der Biesenthaler Marktplatz mit dem historischen Rathaus und der Jubiläumseiche mit der einladenden Bank.

Inmitten tiefer Wälder erreichen Sie am Finowkanal die Grafenbrücker Schleuse überqueren den Oder-Havel- und Werbellinkanal und sind kurz darauf in Wildau am Werbellinsee und dem Askanierturm.

Auf bestens asphaltiertem Radweg geht es westlich entlang des Werbellinsees, wo Badestellen zum Verweilen einladen und das nahe Jagdschloss Hubertusstock einen Abstecher lohnt, bevor dann das beschauliche Joachimsthal mit seiner Kreuzkirche und dem nahen Kaiserbahnhof erreicht wird. Entlang der Tour gibt es immer wieder Rast- und Einkehrmöglichkeiten für den hungrigen und durstigen Radler.

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.