einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Wasserturm.jpg
Bannerfoto_2.jpg
 

Anreise

Anfahrt Barnim

Bernau bei Berlin ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem PKW und auch per Fahrrad sehr gut zu erreichen. Über die Abfahrten Bernau-Süd und Bernau-Nord ist die Stadt an die Autobahn A 11 Berlin–Prenzlau–Stettin angebunden, die nur wenige Kilometer entfernt über das Autobahnkreuz Barnim an den Berliner Ring A 10 angeschlossen ist.

Über die L 200, die ehemalige B 2, ist das Zentrum der Bundeshauptstadt Berlin (25 Kilometer) schnell mit dem Pkw zu erreichen.
Die S-Bahn (S 2), die zwischen Blankenfelde und Bernau im 20-Minuten-Takt verkehrt, verbindet Bernau direkt mit dem Berliner Zentrum, in nur 35 Minuten ist man in der Friedrichstraße.

Des Weiteren halten in Bernau die Züge der RB 24 auf der Strecke Berlin-Lichtenberg–Frankfurt (Oder), der Regional-Express (RE 3) Stralsund–Berlin–Elsterwerda und auch Intercity-Züge, die von Berlin auf die Inseln Usedom und Rügen fahren. Auch Züge aus dem Ausland, so aus Budapest, Prag, Wien und dem nahen Szczecin/Stettin halten in Bernau.

www.bbg-eberswalde.de
www.bahn.de

www.odeg.info

www.bvg.de

 

Routenplaner

Hier können Sie Ihre Route nach Bernau bei Berlin planen.

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.