einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 

Protokoll

der 3. Sitzung des Gremiums 5. Stadtverordnetenversammlung vom 11.12.2008

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bernau bei Berlin; 5. Stadtverordnetenversammlung
Beginn17:30 Uhr
Ende18:30 Uhr
TagungsortBernau bei Berlin, Zepernicker Chaussee 20, Tobias-Seiler-Oberschule

Anwesenheit

Stadtverordnetenversammlung

Anwesend: Frau Gaethke, Herr Gemski, Herr Holländer, Herr Hollmann, Herr Kirsch, Herr Meier, Frau Poppitz, Herr Ronnger, Herr Seeger, Herr Dr. Ueckert, Frau Ziemann, Herr Althaus, Herr Blümel, Frau Keil, Frau Reimann, Frau Schmalz, Herr Sloma, Frau Bittersmann, Herr Blättermann, Herr Goral, Herr Mauritz, Herr Nickel, Herr Schünemann, Herr Strese, Herr Vida, Herr Beyer, Herr Labod, Herr Zimmermann, Herr Handke

An der Sitzung konnten nicht teilnehmen: Frau Dr. Enkelmann, Herr Schmidt, Frau Sprunk, Herr Hellmund, Herr Dr. Weßlau, Herr Geißler, Frau Richter, Frau Urban

Verwaltungsangehörige:

Frau Duhn, Herr Handke, Herr Hennig, Herr Illge, Frau Jura

Gäste:

Anwohner der Nelkenstraße


Bestätigte Tagesordnung

 

Öffentlicher Teil

 
 

1. Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit


Die Vorsitzende, Frau Gaethke, begrüßt alle Anwesenden und stellt die ordnungsgemäße Einberufung und Beschlussfähigkeit fest.  

 

2. Bestellen einer Schriftführerin


Zur Schriftführerin wird Frau Duhn bestellt.  

 

3. Bestätigung der Tagesordnung


Frau Gaethke teilt mit, dass ihr eine Information der Unabhängigen Fraktion vorliegt, zur Besetzung der Stadtmarketinggesellschaft. Sie schlägt vor, einen weiteren Tagesordungspunkt aufzunehmen, um über diese Besetzung abzustimmen. Dagegen werden keine Einwände vorgebracht.

Die Tagesordnung wird mit dieser Änderung einstimmig bestätigt. 

 

3.1. Aufsichtsratsbesetzung


Die Unabhängige Fraktion teilt mit, dass sie Herrn Péter Vida als Mitglied des Aufsichtsrates der Stadtmarketinggesellschaft vorschlägt.

Es erfolgt die Abstimmung darüber.

Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen:-
Nein-Stimmen:0
Enthaltungen:0
Stimmverhältnis:einstimmig ohne Ja-Zählung
Ergebnis:angenommen
 

4. Verwaltungsempfehlung

 
 

4.1. Genehmigung einer außerplanmäßigen Ausgabe in der Haushaltsstelle 1.90000.83201 - Nacherhebung Kreisumlage für die Jahre 1995 bis 1996

Nach kurzen Meinungsäußerungen erfolgt die Abstimmung über die Vorlage. 
Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen:-
Nein-Stimmen:0
Enthaltungen:2
Stimmverhältnis:einstimmig ohne Ja-Zählung
Ergebnis:angenommen
 

Einwohnerfragestunde (Beginn 19:00 Uhr, unabhängig vom Stand der Beratung)

Es sind mehrere Anwohner der Nelkenstraße anwesend und kritisieren, dass sie vom Straßenbaubeitragsrecht ins Erschließungsbeitragsrecht wechseln und dadurch mehr bezahlen müssen.

Herr Handke und Herr Hennig erläutern die Beitragsrechte sowie die Rechtslage aufgrund eines aktuellen Gerichtsurteils.
Herr Handke macht die Anwohner darauf aufmerksam, dass sie sich möglichst rechtzeitig in die beratenden Gremien einbringen können, da die Sitzungen öffentlich sind.

Die Anwohner erklären sich mit den Aussagen unzufrieden.

Die Einwohnerfragestunde wird um 18:30 Uhr beendet, da keine neuen Fragen gestellt werden.

Frau Gaethke beendet damit auch die Sitzung.
 

.......................................
Christine Duhn
Protokollantin

.......................................
Gudrun Gaethke
Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung

 
 

Zugang beantragen

Hier können sie sich Ihren Zugang erstellen
Passwortrichtlinien

Jede Anmeldung wird überprüft und von den zuständigen Mitarbeitern gegenfalls freigegeben. Weitergabe der Benutzerdaten führt zur sofortigen Sperrung der Zugangsdaten. Für weitere Informationen können Sie uns telefonisch unter 03338 365-121, -135 oder per E-Mail erreichen.

Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)