einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

Bündnis für Bernau: kostenfreies Kurzparken am Bahnhof (6-1302)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-1302
Version: 1
Eingereicht am:03.01.2019
Typ:Fraktionsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Fahrzeugführer, die Personen zum Bahnhof bringen oder abholen bzw. die Einkäufe am Bahnhofsvorplatz erledigen, sollen von der Entrichtung einer Parkgebühr (analog der Regelung in der Innenstadt) entbunden werden.

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung Bernau möge beschließen, dass am Parkscheinautomat am Bahnhofsvorplatz eine Taste für Kurzzeitparker (15 min) installiert wird.

Finanzielle Auswirkungen: Ja

im Verwaltungshaushalt: Nein
im Vermögenshaushalt: Nein

  Einnahmen Ausgaben
geplant:
Haushaltsstelle:
jährliche Folgen:

 

  Deckung
planmäßig: Nein
überplanmäßig: Nein
außerplanmäßig: Nein
Mehreinnahmen: Nein Haushaltsstelle:
Minderausgaben: Nein Haushaltsstelle:

Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr 17.01.2019 8 0 0
Seniorenbeirat 22.01.2019 0 0 0
6. Stadtverordnetenversammlung 31.01.2019 0 0 0