einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 

Bauvorhaben der Deutschen Bahn - Neubau der Eisenbahnüberführung (EÜ) Zepernicker Chaussee über die L 314 - Planen von Haushaltsmitteln für die Jahre 2017/2018 auf Grund einer Kreuzungsvereinbarung (6-553)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-553
Version: 1
Eingereicht am:06.04.2016
Typ:Informationsvorlage
Öffentlich:Ja

Dateianlagen:

Brücke Zepernicker Chaussee-Erläuterungen
br_cke_zepernicker_chaussee-erl_uterungen.pdf (89,50 KB)

Brücke Zepernicker Chaussee-Darstellung
br_cke_zepernicker_chaussee-darstellung.pdf (101,16 KB)

 

Inhalt und Begründung:

Die Deutsche Bahn erneuert 2017/2018 die Eisenbahnüberführung (EÜ) Zepernicker Chaussee über die Landesstraße L314 im Bernauer Wohngebiet Friedenstal/Eichwerder. Für diese Baumaßnahme findet das Eisenbahnkreuzungsgestz nach §§ 3, 12 (2) Anwendung. Auf Grund der Einhaltung des technischen Regelwerkes (RAST 2006 und ERA 2010) muss die Stadt Bernau bei Berlin eine Verbreiterung des jetzt vorhandenen Gehweges /"Radfahrer frei" (in beide Richtgungen) um ca. 50 cm vorsehen und hat somit anteilig Kosten aus dieser Baumaßnahme zu tragen.

Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin
Finanzausschuss 19.04.2016
Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr 20.04.2016
6. Stadtverordnetenversammlung 28.04.2016
 
 
Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)