einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

DIE LINKE - ÖPNV- Busverbindung zwischen Mittelbereichskommunen (6-479)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-479
Version: 2
Eingereicht am:04.01.2016
Typ:Fraktionsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Im gemeinsam verabschiedeten und 2015 bei der Landesregierung eingereichten Mittelbereichskonzept der Gemeinden Ahrensfelde, Panketal, Bernau und Wandlitz ist die Verbesserung bzw. Schaffung von Direktverbindungen des ÖPNV zwischen den Mittelbereichskommunen vereinbart worden. Bernau b. Berlin als Mittelzentrum fungiert dabei als regionale Mobilitäts-Schnittstelle mit Anbindung an den Fern- und Regionalexpressverkehr.
Die Stärkung und Förderung bedarfsgerechter ÖPNV-Angebote zwischen den Gemeinden der Region ist daher auch ein Beitrag zu umweltgerechter Mobilität und dient dem Ziel, den CO2-Ausstoß zu begrenzen und zu minimieren.

Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister der Stadt Bernau b. Berlin wird beauftragt, sich im Benehmen mit den Kommunen des Mittelbereiches beim Landkreis Barnim, als dem Träger des Öffentlichen Personennahverkehrs, für die Optimierung des vorhandenen Linienangebotes einer Busverbindung von Ahrensfelde über Bernau bis Wandlitz einzusetzen.

Finanzielle Auswirkungen: Nein


Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Umwelt- und Wirtschaftsausschuss 14.01.2016 8 0 0
Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr 20.01.2016 5 0 0
6. Stadtverordnetenversammlung 28.01.2016 0 0 0