einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 

Sachstand zum Aufbau eines Geoportals für die Stadt Bernau bei Berlin (5-846)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:5-846
Version: 1
Eingereicht am:19.10.2011
Typ:Informationsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Für die Stadt Bernau bei Berlin wurde im April diesen Jahres ein Antrag auf Förderung zum Aufbau eines Geoportals, eines Infrastrukturknotens und der x-plankonformen Erfassung der Bauleitplanung an das Land Brandenburg gestellt. Dabei handelt es sich um eine 75% Förderung mit 25% Eigenanteil, die im Rahmen von EFRE-Mitteln und auf Grundlage der Geodateninfrastruktur Förderrichtlinie des Landes Brandenburg zur Verfügung gestellt wird. Die Mittel sind für 5 Jahre zweckgebunden und damit geht einher, die eingebundenen Daten zu veröffentlichen. Die Stadt Bernau bei Berlin hat zunächst in einem ersten Schritt die Bauleitplanung dafür vorgesehen und einen entsprechenden Zuwendungsbescheid erhalten. Das Vermessungsbüro Derksen König aus Potsdam, welches auch das Geoportal Kommune als Standardmodell zur Nachnutzung mit Fördermitteln des Landes aufgebaut hat, erhielt den Auftrag für die Umsetzung in Bernau bei Berlin mit einer Frist bis 31.12.2011.

Das Geoportal wird ab 01.01.2012 über den Internetauftritt der Stadt Bernau bei Berlin erreichbar sein. Auf der Startseite wird es einen Link geben, der den Internetauftritt mit dem Geoportal verknüpft. Im Geoportal werden verschiedene Kartenwerke zur Verfügung gestellt, die gleichzeitig zu öffnen sind, so dass die Möglichkeit geboten wird, sich z.B. auf Grundlage der aktuellen Liegenschaftskarte das aktuelle Baurecht anzusehen und es mit weiteren Karten (z.B. Luftbild) zu verknüpfen.

Damit werden Vorteile verbunden wie die Verbesserung von verwaltungsinternen Arbeitsabläufen und der Datenverfügbarkeit durch ein vielseitig einsetzbares Datenformat und die freie Nutzung für die Öffentlichkeit mit einem Internetzugang.
Daneben dient es einem besseren Stadtmarketing und der Öffentlichkeitsarbeit insbesondere für die Bürgerschaft und die Wirtschaft, die sich im Internet/Geoportal zukünftig über Planungsrecht und spezielle Grundstücke informieren können.
Den Hintergrund bilden dafür auch neue rechtliche Vorgaben wie die INSPIRE-Richtlinie der EU, das Geodateninfrastrukturgesetz des Landes Brandenburg und weitere Fachgesetze.

Es ist ebenfalls beabsichtigt das Geoportal in den für 2012 geplanten neuen Internetauftritt der Stadt Bernau bei Berlin einzubinden.

Durch das Land Brandenburg werden kostenlos Voreinstellungen im Geoportal ermöglicht durch die Geobasisdaten der Landesvermessung wie die Liegenschaftskarte, topografische Karte und Luftbilder sowie durch die Umweltdaten des Landesumweltamtes, in diesem Fall Wasser- und Naturschutzgebiete, eingesehen werden können.

Zunächst dargestellte kommunale Daten (Fördervorhaben) sind der Flächennutzungsplan und der Landschaftsplan sowie die rechtskräftigen Bebauungspläne, V&E Pläne und sonstige Satzungen.

Ein zweiter Förderantrag wird zeitnah gestellt werden, um mit dem Ziel der Wirtschaftsförderung ein Gewerbeflächenkataster und ggf. das Straßenkataster mit aufzunehmen.
Die Bereitstellung und der Betrieb des Geoportals soll durch einen Dienstleister erfolgen, die Verwaltung übernimmt selbstständig die Benutzerverwaltung, Administration und Redaktion des Portals.
Eine Testseite des laufenden Projektes ist bereits unter www.geoportal-bernau.de online und im aktuellen Internetauftritt der Stadt Bernau bei Berlin geschaltet.

Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin
Stadtentwicklungsausschuss 23.11.2011
5. Stadtverordnetenversammlung 01.12.2011

v-7538.html
v-7538.html (23,53 KB)

 
 
 
Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)