einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

Benennung der Mitglieder des Seniorenbeirats (5-491)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:5-491
Version: 1
Eingereicht am:12.05.2010
Typ:Verwaltungsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Der Benennung der Mitglieder des Seniorenbeirats gingen die Beschlüsse zur Bildung eines Seniorenbeirats zur besonderen Vertretung der Gruppe der Senioren in der Stadt und der Beschluss zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Bernau bei Berlin voraus. Die Hauptsatzung benennt die Voraussetzungen, denen der Seniorenbeirat unterliegt. Als Bezeichnung der Interessenvertretung wurde „Seniorenbeirat der Stadt Bernau bei Berlin“ festgelegt. Die Zahl der Interessenvertreter wurde mit bis zu 10 festgelegt. Als Art des Berufungsaktes wurde die Benennung der Mitglieder der Interessenvertretung festgelegt (Abstimmung). Als Anforderung an die Mitgliedschaft wurde die Vollendung des 55. Lebensjahres festgelegt. Personelle Vorschläge von Organisationen, welche Senioreninteressen unterstützen und vertreten sollen besondere Berücksichtigung finden.

Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung über die Bildung eines Seniorenbeirates (Beschlussnummer 5-261/2010) wurde am 15. März 2010 im Amtsblatt veröffentlicht. Daraufhin gab es nur zwei Interessenbekundungen. Am 29. 4. 2010 richtete der Bürgermeister in der Stadtverordnetensitzung den Appell an die Stadtverordneten, in ihrem Umfeld für die Mitarbeit im Seniorenbeirat zu werben. Am 17. Mai wurde erneut im Amtsblatt über die Bildung des Seniorenbeirates informiert und um Bewerbungen bis zum 4. Juni gebeten, damit die Stadtverordnetenversammlung in der Juni-Sitzung über die Zusammensetzung des Seniorenbeirates beschließen kann. Die Bewerber- und Vorschlagsliste ist als Anlage beigefügt.

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung benennt folgende Personen als Mitglieder des Seniorenbeirats der Stadt Bernau bei Berlin:

Christa Bauer, Rolf Gerlach, Ruth Große, Meinhard Jagdmann, Klaus König, Ursula Petri, Sigrid Pulfer, Helmut Schubert, Dr. Ruth Sommerfeld, Brigitte Wagner.

Finanzielle Auswirkungen: Nein


Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Hauptausschuss 22.06.2010 7 0 2
5. Stadtverordnetenversammlung 24.06.2010 25 0 0

v-7158.html
v-7158.html (22,11 KB)