einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

Mitgliedschaft im "Fachverband der Kämmerer im Land Brandenburg e.V." (6-188)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-188
Version: 1
Eingereicht am:15.12.2014
Typ:Verwaltungsvorlage
Öffentlich:Ja

Dateianlagen:

Anlage zur V 6-188 Satzung Fachverband Kämmerer
anlage_zur_v_6-188_satzung_fachverband_kaemmerer.pdf (155,82 KB)

 

Inhalt und Begründung:


Der Fachverband ist eine berufliche Vereinigung auf freiwilliger Grundlage.

Er verfolgt in seiner Tätigkeit insbesondere folgende satzungsmäßige Zwecke und Aufgaben:

  • Organisation eines Erfahrungs- und Meinungsaustausches zur einheitlichen Erfüllung der obliegenden Aufgaben sowie zur Modernisierung der Verwaltungsarbeit auf kommunaler Ebene
  • Fachliche Beratung der Mitglieder im Allgemeinen und bei speziellen Problemen
  • Fachliche Weiterbildung der Mitglieder und des Berufsnachwuchses
  • Wahrung von Berufsinteressen der Kämmerer
  • Herausgabe von Informationsmaterialien

Dem Fachverband gehören z.Zt. 126 Mitglieder an, u.a. der Landkreis Barnimer, die Städte Eberswalde, Jüterborg, Bad Freienwalde, Fürstenwalde, Oranienburg, Rathenow, die Ämter Barnim-Oderbruch, Joachimstal oder die Gemeinden Ahrensfelde, Panketal, Schorfheide und Wandlitz.

Gefördert wird der Fachverband u.a. durch das Institut für Public Management und die Mittelbrandenburgische Sparkasse.

Der Fachverband ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Finanz-, Kassen- und Rechnungsbeamten(BAG-KOMM).


Durch den Fachverband werden 2 x jährliche Erfahrungsaustausche in Form von Tagungen mit konkreten Themenstellungen und Arbeitsgruppen angeboten. Mitglieder besuchen diese Tagungen kostenlos. Der Stadt Bernau bei Berlin entstehen bei Teilnahme z.Zt. 70 € Aufwand pro Person.

Eine Mitgliedschaft im Fachverband der Kämmerer des Landes Brandenburg e.V. trägt unter anderem auch dazu bei, die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel effizienter einzusetzen.


Die Stadt Bernau bei Berlin ist seit 2010 auch Mitglied im "Fachverband der Kommunalkassenverwalter".

Beschlussvorschlag:

Die 6. Stadtverordnetenversammlung beschließt, die Mitgliedschaft der Stadt Bernau bei Berlin im "Fachverband der Kämmerer des Landes Brandenburg e.V." zu beantragen.

Finanzielle Auswirkungen: Ja

im Verwaltungshaushalt: Ja
im Vermögenshaushalt: Nein

  Einnahmen Ausgaben
geplant: 50 €
Haushaltsstelle: 111200.5291000
jährliche Folgen: 50 €

 

  Deckung
planmäßig: Ja
überplanmäßig: Nein
außerplanmäßig: Nein
Mehreinnahmen: Nein Haushaltsstelle:
Minderausgaben: Nein Haushaltsstelle:

Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Hauptausschuss 22.01.2015 9 0 0
6. Stadtverordnetenversammlung 29.01.2015 0 0 0