Sommer im Stadtpark
 

Vergabe eines Straßennamens im B-Plan-Gebiet "Wohnbebauung Börnicker Chaussee", nördlich (5-989)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:5-989
Version: 1
Eingereicht am:22.05.2012
Typ:Verwaltungsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Nördlich der Börnicker Chaussee in Bernau, im Bereich zwischen Guntherstraße und Rüdigerstraße befindet sich das B-Plan Gebiet Wohnbebauung Börnicker Chaussee.
Für dieses Wohngebiet wird eine Straße zur inneren Erschließung gebaut. Die erstmals herzustellende Straße muss einen Namen erhalten.
Gemäß § 11 des Städtebaulichen und Erschließungsvertrages zur Errichtung des Wohngebietes obliegt die Vergabe des Straßennamens der Stadt Bernau bei Berlin (Stadt). Wegen der Lage dieser neuen Straße in Bernau-Nibelungen wird ein dazu passender Name gewählt.

Die westlich von der Rüdigerstraße in das Wohngebiet führende Planstraße soll den Namen "Giselherstraße" erhalten.
Begründung: Alle Straßennamen des Siedlungsgebietes im Dreieck Schönfelder Weg / Börnicker Chaussee / Hasenheide sind konsequent dem Nibelungenlied entlehnt.
Die Entscheidung dazu ist bereits im Jahr 1933 gefallen.
So wurde am 25.04.1933 auch der Name Giselherstraße schon einmal vergeben.
Die Straße war, entsprechend dem Kartenauszug zum Straßenverzeichnis jener Zeit, zwischen der Gernotstraße und der Krimhildstraße angelegt. Dort passt oder gehört sie auch hin, denn Giselher, der jüngste der burgundischen Könige, war Bruder von Gernot, Krimhild und Gunther.
Die Siedlung ist zunächst als Kolonie Neu-Bernau ab 1908 entstanden.
Mit der dichter werdenden Besiedlung und den Straßenbenennungen hat sich die Bezeichnung Bernau-Nibelungen eingebürgert.
Aus bekannten Gründen, die im Verlauf der geschichtlichen Entwicklung zwischen 1933 und 1945 liegen, sind sowohl die Besiedlung als auch der Straßenbau in Bernau-Nibelungen anders verlaufen, als ursprünglich geplant.
Jetzt wird eine neue Straße gebaut. Der Tradition folgend und weil es schon einmal so vorgesehen war, soll diese Straße den Namen Giselhers tragen.
Der Name Giselherstraße ist leicht zu merken und lässt sich gut aussprechen.

Mit dem Namen neu vergeben wird die Straßennummer im Straßenverzeichnis der Stadt.

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:
Die erstmals herzustellende Straße im B-Plan Gebiet Wohnbebauung Börnicker Chaussee, nördlich erhält folgenden Namen:

Straßennummer            jetzige Bezeichnung            Straßenname

12 060 020 1027            Planstraße                        Giselherstraße

Finanzielle Auswirkungen: Nein


Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Stadtentwicklungsausschuss 08.08.2012 7 0 1
5. Stadtverordnetenversammlung 27.09.2012 0 0 0
 
 
Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)

 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.