einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
startbild_baustelle_var2.gif
 

BVB/FREIE WÄHLER Bernau: Errichtung von Mehrgenerationenspielplätzen (6-1442)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-1442
Version: 1
Eingereicht am:17.04.2019
Typ:Fraktionsvorlage
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Eine altersgerechte sportliche Betätigung aller Bevölkerungsgruppen liegt im gesamtgesellschaftlichen Interesse. Bewegung dient der Prävention. Die Lebenserwartung steigt und bereits im Jahr 2030 wird jeder dritte Deutsche über 60 Jahre alt sein. Ab dem 18. Lebensjahr nimmt der Anteil der inaktiven Menschen linear mit dem Alter zu.

Durch die Schaffung von wohnortnahen Möglichkeiten werden auch Erwachsene zu mehr Bewegung und Sport angeregt. Dabei bieten seit einiger Zeit verschiedene Unternehmen den Bau von "modernen Trimm-Dich-Pfaden" an, die mit zeitgemäßen, technisch anspruchsvollen Anlagen die körperliche Betätigung von Erwachsenen (insb. Senioren) fördern.

Daher sollte in naher Zukunft auch in Bernau die Errichtung solcher "Mehrgenerationenspielplätze" ins Auge gefasst werden. Sie dienen dem Gesundheitsschutz und verbessern die Lebensqualität.

In der Stadt stehen genügend öffentliche Flächen zur Schaffung derartiger Anlagen zur Verfügung. Eine sinnvolle räumliche Verteilung ist daher möglich. Zur Orientierung kommt das Beispiel eines Anbieters in Betracht: https://www.playfit.de/outdoor-fitness.html

Zur begrifflichen Klarstellung ist darauf hinzuweisen, dass der im Stadtpark befindliche sog. "Mehrgenerationenspielplatz" o. g. Aspekte nicht erfüllt. Bei der hier vorgeschlagenen Anlage handelt es sich eher um "Seniorenspielplätze", die in Ergänzung zu bestehenden klassischen Spielplätzen errichtet werden sollen, womit ein Mehrgenerationenkomplex entsteht.

Rein vorsorglich ist außerdem darauf hinzuweisen, dass die in der Alten Brauerei bzw. Grünstraße hofseitig befindliche Einrichtung keine Anlage im Sinne des Antrages darstellt. Sie ist seit geraumer Zeit nicht öffentlich zugänglich und stellt durch ihre Bauweise eher einen Vorführparcours da, der durch Anordnung und geringe Größe nicht zu einer echten sportlichen Betätigung einlädt. Ziel des Antrages ist die Errichtung von öffentlich erreichbaren, gut gelegenen, der Größe der Stadt Rechnung tragenden und dementsprechend angemessen großen Anlagen.


Beschlussvorschlag:

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, die Errichtung von 3 Mehrgenerationenspielplätzen planerisch vorzubereiten. Hierbei ist eine Nutzbarkeit durch Erwachsene (insb. Senioren) sicherzustellen. Eine der Bevölkerungsverteilung angemessene räumliche Verteilung ist anzustreben.

Finanzielle Auswirkungen: Nein


Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Ausschuss für Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport 06.05.2019 8 0 0
Seniorenbeirat 07.05.2019 0 7 0
6. Stadtverordnetenversammlung 15.05.2019 0 0 2
 
 
Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)