einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 

Überplanmäßige Bauausgaben für die Investition I284200-1 Bauhaus Denkmal ‒ Bau des Besucherzentrums (6-1433)

Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Bernau bei Berlin
Vorlage Nr.:6-1433
Version: 2
Eingereicht am:16.04.2019
Typ:Verwaltungsvorlage SVV
Öffentlich:Ja

Inhalt und Begründung:

Die Ausgaben für den Bau des Bauhaus Besucherzentrums sind unter der I284200-1 bisher wie folgt veranschlagt:
2018: 423.000 €
2019: 602.000 €
2020: 155.000 €
Gesamt: 1.180.000 €

Im Haushalt sind folgende zweckgebundene Fördermittel für den Bau des Besucherzentrums eingeplant:
2018: 178.670 €
2019: 398.670 €
2020: 37.000 €
Gesamt: 614.340 €

In 2018 wurden 24.365,09 € für die beginnende Planung ausgegeben. Die nicht verbrauchten Eigenmittel in Höhe von 239.964,91 € wurden als Haushaltsrest nach 2019 übertragen.

Im Rahmen der Erarbeitung der Entwurfsplanung für den Neubau des Besucherzentrums wurde die Kostenberechnung mit Stand vom 09.04.2019 vorgelegt. Die Gesamtbaukosten (Bau + BNK) betragen nach derzeitigem Stand ca. 1.921.000 € brutto. Im Vergleich zum Realisierungs- wettbewerb und zum Ausgaben- und Finanzierungsplan zum Fördermittelantrag vom 26.06.2017 sind die Kosten für das Bauvorhaben wesentlich, um ca. 740.800 € brutto gestiegen.
Die Kostensteigerung resultiert aus den nachfolgend aufgeführten Gründen.
Im Rahmen der Auslobung des Wettbewerbs (Stand 2017) wurde von einer Kostenschätzung für KG 300 + 400 von ca. 830.000 € brutto bei einer Bruttogeschoßfläche (BGF) von ca. 420 m² ausgegangen. Somit wurde beim Wettbewerb ein Baukostenindex (BKI) von ca. 1.976 €/m² BGF (KG 300 + 400) angenommen. Weiterhin wurde das Gebäude als Büro- und Verwaltungsgebäude eingeordnet.
U. a. kommt es aufgrund der Baupreissteigerungen des vergangenen Jahres und der Indizierung des Kostenrahmens auf den aktuell vorliegenden Baupreisindex zur Kostensteigerung. Des Weiteren wird das Besucherzentrum seitens des Planers in die Typologie Bibliotheken / Museen / Ausstellungen eingeordnet, auch aufgrund dieser Zuordnung wird ein höherer Baukostenindex angesetzt. 
Die Entwurfsplanung sieht ein eingeschossiges Gebäude mit einer Bruttogeschoßfläche von ca. 484 m² inkl. des auskragenden Vordaches vor. Somit resultiert aus der größeren Bruttogeschoß-
fläche ebenfalls eine Kostensteigerung.
Auf der Grundlage von BKI Referenzgebäuden unter Berücksichtigung von Standard, Gebäudegröße, Typologie, Konstruktion und Fassade ergibt sich ein tatsächlicher Kostenkennwert von ca. 2.666 €/m² BGF (KG 300 + 400) in der vorliegenden Kostenberechnung.

Die Deckung kann aus Minderausgaben bei den Personalausgaben bereitgestellt werden, da nicht alle zusätzlich eingeplanten Stellen ab 1.1.2019 besetzt werden konnten.

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bernau bei Berlin beschließt überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 740.800 € für den Bau des Besucherzentrums im Haushalt 2019 bereit zu stellen. Deckung bilden Minderausgaben bei den Personalausgaben in Höhe von 740.800 €.


Finanzielle Auswirkungen: Ja

im Verwaltungshaushalt: Nein
im Vermögenshaushalt: Ja

  Einnahmen Ausgaben
geplant: 740.800,- €
Haushaltsstelle: I284200-1; 284200.0962111
jährliche Folgen: * €

 

  Deckung
planmäßig: Nein
überplanmäßig: Ja 740.800,- €
außerplanmäßig: Nein
Mehreinnahmen: Nein Haushaltsstelle:
Minderausgaben: Ja Haushaltsstelle: 740.800,- € Haushaltsstelle: div. 740.800,- €
Bemerkung:
* Abschreibungen, Bewirtschaftungskosten, Geschäftsausgaben

Beratungsfolge:

Ausschuss/Gremium Termin J N E
Ortsbeirat Waldfrieden 30.04.2019 3 0 0
Finanzausschuss 07.05.2019 6 0 0
6. Stadtverordnetenversammlung 15.05.2019 0 0 0
 
 
Suche in polit. Gremien
Zuständigkeitsordnung

Zuständigkeitsordnung für die ständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammmlung der Stadt Bernau bei Berlin und den Bürgermeister in der Fassung der fünften Änderung vom 12. Juni 2019 (Lesefassung)

Zuständigkeitsordnung
zustaendigkeitso.pdf (229,64 KB)