einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
startbild_baustelle_var2.gif
 

Protokoll

der 25. Sitzung des Gremiums Ortsbeirat Lobetal vom 02.05.2017

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bernau bei Berlin; Ortsbeirat Lobetal
Beginn19:00 Uhr
Ende21:00 Uhr
TagungsortOT Lobetal, An der Schmiede 2, "Alte Schmiede"

Anwesenheit

Stadtverordnetenversammlung

Anwesend: Herrn Dittmann, Herrn Dr. Hartmann (Ortsvorsteher), Frau Steinke (Stellvertretende Ortsvorsteherin)


Bestätigte Tagesordnung

 

Öffentlicher Teil

 

1. Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit

Die Sitzung wurde ordnungsgemäß einberufen. Alle drei Mitglieder des Ortsbeirates sind anwesend. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben.
 

2. Bestellen einer Protokollantin / eines Protokollanten

Frau Kunze wurde als Protokollantin bestellt.
 

3. Bestätigung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wurde in der vorliegenden Form bestätigt.
 

4. Protokoll der 24. Sitzung

Das Protokoll der 24. Ortsbeiratssitzung in Lobetal wurden in der vorliegenden Form bestätigt.
 

5. Informationen und Anfragen

Herr Dr. Hartmann berichtete, dass sich zum Frühjahrsputz ca. 52 Lobetaler Bürger beteiligt haben. So konnten viele Bereiche beräumt werden:
Der Ladeburger Weg, das Gelände um die Alte Schmiede, der Rundweg am Mechesee und der Bonhoefferweg und die Bodelschwinghstraße.
Herr Dr. Hartmann dankt allen, die sich daran beteiligt haben. Der Frühjahrsputz ist eine gute Sache und sollte jedes Jahr wiederholt werden.

In Lobetal wurde vor einer Woche eine Friedenslinde gepflanzt. Das ist eine gemeinsame Aktion von der Naturschutzbehörde und dem Sozialdezernat.
Im vorigen Jahr war die Linde Baum des Jahres. Und im vorigen Jahr wurde auch die Idee geboren, an Orten, an denen Flüchtlinge untergebracht sind, Bäume des Friedens zu pflanzen.
Bei uns waren ein paar Flüchtlinge dabei und haben geholfen, diesen Baum zu pflanzen.

In der vorigen Woche fand ein Treffen von Bernauer Ortsvorstehern mit der Fraktion "Die Linke" und dem Bürgermeister im Dorfgemeinschaftshaus Birkholzaue statt.
Herr Dr. Hartmann erwähnte, dass alle Ortsvorsteher die Zusammenarbeit mit der Stadt positiv erleben.
Themen in den Ortsteilen sind z. B. der Personennahverkehr, die Windräder und die Versorgung der Bürger in erreichbaren Grundversorgungsmärkten.
Insgesamt leben ca. 1/3 der Bernauer Einwohner in den Ortsteilen.

Herr Dr. Hartmann machte auf eine Informationsschrift der Bundesregierung zum Thema der Adoption aufmerksam.

Das Geschwindigkeitsdisplay steht jetzt schon einige Zeit am neuen Platz – gefühlt ist es ein guter Platz, wo es auch Wirkung zeigt.
Eine Auswertung liegt aber noch nicht vor. Dafür ist es noch zu früh.

Die Auswechslung der Leuchtmittel an der einsamen Kiefer soll demnächst stattfinden. Krankheitshalber hat sich dies etwas verzögert, ist aber nicht vergessen.
 

6. Einwohnerfragestunde

Die Einwohner machten darauf aufmerksam, dass am Bonhoefferhaus die Straßenbeleuchtung um 22 Uhr erlischt. Nicht jede zweite – sondern alle.

Außerdem beklagen sie, dass ein Poller auf dem Bonhoefferweg entfernt wurde, der eine Durchfahrt am Bonhoefferhaus unmöglich machte. Es handelte sich um eine bewusste Maßnahme zur Verkehrsberuhigung, da in dem Bereich Fußgänger und Rollstuhlfahrer unterwegs sind. Jetzt werde die Straße wieder vermehrt zur Durchfahrt genutzt.

Dieses Gelände ist Stiftungseigentum. Daher wird dieses Anliegen hier nicht behandelt. Herr Dr. Hartmann nimmt es aber mit und spricht es mit den zuständigen Mitarbeitern des Immobilienmanagement an.
Aufgrund geplanter Baumaßnahmen am Bonhoefferhaus muss allerdings damit gerechnet werden, dass noch eine Weile der Poller auf der Straße nicht aufgestellt werden kann.
 

.......................................
-
Protokollant (m/w)

.......................................
Dr. Hans-Günther Hartmann
Ortsvorsteher