einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
startbild_baustelle_var2.gif
 

Protokoll

der 11. Sitzung des Gremiums Ortsbeirat Lobetal vom 14.09.2010

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bernau bei Berlin; Ortsbeirat Lobetal
Beginn19:00 Uhr
Ende21:00 Uhr
TagungsortOT Lobetal, An der Schmiede 2, "Alte Schmiede"

Anwesenheit

Stadtverordnetenversammlung

Anwesend: Herr Dittmann, Herr Dr. Hartmann (Ortsvorsteher), Frau Schiersch (stellv. Ortsvorsteherin)

Verwaltungsangehörige:

Frau Kunze


Bestätigte Tagesordnung

 

Öffentlicher Teil

 

1. Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit


Die Sitzung des Ortsbeirates wurde ordnungsgemäß einberufen. Alle drei Mitglieder sind anwesend. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben.

 

2. Bestätigung der Tagesordnung


Die Tagesordnung wurde in der vorliegenden Fassung bestätigt. 

 

3. Protokoll der 10. Sitzung


Zum Protokoll der 10. Sitzung gibt es keine Änderungswünsche. Das Protokoll wurde in der vorliegenden Form angenommen.

 

4. Informationen und Anfragen


  • Anfrage Stühle Verein
Am 9. September wurden die noch vorhandenen 28 Stühle in der Alten Schmiede durch 32 neue Stühle ersetzt (finanziert durch Stadt und Verein)
Die 28 alten Stühle (5 von ihnen reparaturbedürftig) stehen zurzeit im Pumpenhaus. Der Verein Alte Schmiede schlägt vor, dass der Ortsbeirat den Verein ermächtigt, die Stühle sozialen Trägern zur Nutzung anzubieten und kostenlos zu überlassen. Der Ortsbeirat stimmt diesem Vorschlag zu.
  • Einladungen zum Tag der Dörfer und zur „Stadt für eine Nacht“ werden bekanntgegeben.
  • Zur Beschilderung eines Rad- und Fußweges wird über die Mitteilung aus der Stadtverwaltung gesprochen. Innerhalb einer Tempo-30-Zone darf kein benutzungspflichtiger Radweg angeordnet werden.
  • Papierkörbe Einsame Kiefer, Bushaltestelle Einsame Kiefer werden öfter nicht geleert - WfbM verantwortlich.
  • Eingegangene Infos von der BDG (Barnimer Dienstleistungsgesellschaft) zur Altpapiersammlung und zur automatischen Leerung werden per Lobetaler Anzeiger bekannt gemacht
  • Poller immer wieder umgefahren. Bei der letzten Instandsetzung wurde der an der Buswendeschleife vergessen.

 

4.1. Vorbereitung des Erntedankfestes


Die Vorbereitungen sind im Gange. Zum Stand der Spielevorbereitung liegen keine Infos vor.  
Stände mit Strombedarf sollen in der Nähe der Stromquellen platziert werden.
Beginn:13 Uhr mit Umzug
Ca. 13:45 Uhr Beginn des bunten Treibens auf dem Dorfplatz
Es wird erwogen, einen Moderator anzufragen.

 

4.2. Sonstige Informationen und Anfragen


Zum Dankeschönabend für Ehrenamtliche in Lobetal:
Er wird finanziert durch HtA, Schmiedeverein und Sportverein.
Ein Angebot vom Bonhoefferhaus liegt vor, wird preislich noch verhandelt
Der Bürgermeister, Herr Handke hat zugesagt.
Nach Gruß- und Dankworten wird die Ukraine-Hilfe Lobetal in Wort und Bild vorgestellt.

 

5. Einwohnerfragestunde


Auf dem Ladeburger Weg, Fahrradweg aus Richtung Ladeburg, ist die Markierung an der Einengung an der Eiche dringend zu erneuern. Dort müssen neue Pfähle mit neuen, vorschriftsmäßigen Reflektoren angebracht werden. Wann wird das geschehen?

 

.......................................
-
Protokollant (m/w)

.......................................
Dr. Hans-Günther Hartmann
Ortsvorsteher