Internatsgebäude_BBB_bearbeitet
Herbstliche_Stadtmauer
 

Protokoll

der 41. Sitzung des Gremiums Ortsbeirat Ladeburg vom 04.06.2013

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bernau bei Berlin; Ortsbeirat Ladeburg
Beginn19:00 Uhr
Ende21:00 Uhr
TagungsortOT Ladeburg, Kirschgarten 3, Restaurant "Kirschgarten"

Anwesenheit

Stadtverordnetenversammlung

Anwesend: Frau Richter (stellv. Ortsvorsteherin), Herr Förster, Herr Reimann, Frau Wunderlich-Marsing

An der Sitzung konnten nicht teilnehmen: Herr Seefeld (Ortsvorsteher)


Bestätigte Tagesordnung

 

Öffentlicher Teil

 

1. Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit

Einstimmig festgestellt.
 

2. Bestätigung der Tagesordnung

Einstimmig festgestellt.
 

3. Protokolle der 38., 39. und 40. Sitzung

Einstimmig zugestimmt.
 

4. Informationen und Anfragen

Anfrage aus der 38.Sitzung bezgl. Bebauung/ Beplanung der Luftwaffenkaserne steht noch aus. Darüber hinaus bitten wir um Auskunft, wie die weitere Planung im Rahmen des FNP und darüber hinaus gesehen wird: derzeit ist im Bereich der Waldschule Grünfläche eingetragen/ ist jedoch bebaut und steht unter Bestandschutz. Für eine Nutzung weiterhin als Waldschule sind Bauauflagen zu erfüllen, die jedoch durch die Ausweisung im FNP nicht umsetzbar sind. Die Nutzung (und deren Ausbau) als Waldschule könnte so das Planungsziel des gesamten Areals mit Sondergebietsnutzung abrunden. Vor allem geht es dem Ob darum, dass es weiter eine tatsächliche Nutzung hier gibt, um das Risiko für Vandalismus, Verfall und Verwilderung der Liegenschaft gering gehalten wird.
Welche Wege sind notwendig, hier Baurecht/weiteres Nutzungsrecht für die Waldschule zu schaffen.
 

5. Einwohnerfragestunde

Bürger wiesen darauf hin, dass das Gebäude gegenüber dem Sportplatz derzeit offen, beschädigt und verfallen ist. Das Ordnungsamt sollte prüfen, ob hier Sicherungen notwendig sind.
 

6. Empfehlungen des Ortsbeirates

 

6.1 1. Nachtragshaushalt der Stadt Bernau bei Berlin für das Haushaltsjahr2013

Es erfolgt die Abstimmung ohne Diskussion.
Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen:3
Nein-Stimmen:0
Enthaltungen:1
Stimmverhältnis:einstimmig
Ergebnis:angenommen
 

6.2 Zuschuss in der Pachtsache Sportplatz Ladeburg (Flurstück 20 ant., 32 und 34 der Flur 4) des SV Blau-Weiß Ladeburg e.V.

Antrag auf Änderung des Vorschlages:
Dem Antrag des SV Blau-Weiß Ladeburg e.V. auf einen Zuschuss in der Pachtsache Sportplatz Ladeburg (Flurstück 20 ant., 32 und 34 der Flur 4) wird in der Form stattgegeben, dass für 2013 die Pacht symbolisch auf 1,00 Euro pro Jahr festgesetzt wird. Haushaltstechnisch wird ein Zuschuss in Höhe von 3.900,00 Euro pro Jahr ausgewiesen. Dieser wird intern verrechnet.
Vorraussetzung für einen längerfristigen Pachtzuschuss an den Verein ist die Vorlage eines schlüssigen Finanzkonzeptes und eines Perspektivplanes für Betrieb und Bewirtschaftung durch den Verein.

Abstimmungsergebnis zum geänderten Beschlussvorschlag:
Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen:4
Nein-Stimmen:0
Enthaltungen:0
Stimmverhältnis:einstimmig
Ergebnis:angenommen
 

.......................................
-
Protokollant (m/w)

.......................................
Renate Richter
Stellv. Ortsvorsteherin

 
 

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden:

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

Suche in polit. Gremien

Sitzungen/Niederschriften