einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
Bernau-im-Bau---Richtfest-2019.gif
 

Grundhafter Ausbau Turmstraße und Freiheit

Turmstraße Freiheit B-PlangebietBebauungsplan

In neuen Bebauungsplangebieten erfolgt der Straßenbau üblicherweise in zwei Phasen.

Zunächst werden die Medien verlegt und eine Baustraße angelegt. Diese Arbeiten erfolgen ab April 2018.

Der endgültige Straßenbau wird erst dann ausgeführt, wenn die überwiegende Anzahl der Neubauten (Fertigstellungsgrad 90%) entstanden sind.
Diese Variante ist kostensparend, da bei sofortiger Straßenherstellung durch die Baufahrzeuge meist viele grobe Schäden an neuen Straßen entstünden.






Ausbauparameter:
Turmstraße: Ausbau als verkehrsberuhigter Bereich mit einer Pflasterfahrbahn in Breite von 5,25 m und beidseitigen Grünflächen bis zu den Grundstücken; innerhalb der Fahrbahn werden durch andersfarbige Gestaltung Parkflächen angeordnet.

Freiheit: Ausbau als klassische Anliegerstraße ähnlich der Torfstraße oder Friedenstraße ( 5,10 m Fahrbahn, angebauter Gehweg 2,55 m inclusive Sicherheitsstreifen und begrünter Seitenstreifen).

Beide Straßen erhalten eine Rohrentwässerung. Der Straßenbau erfolgt weitgehend unter Baumerhalt.

 
 

Auskunft:
Herr Balk, Sachgebiet Tiefbau

  • Tel.: 03338 365-341
  • E-Mail: tiefbau-341@bernau-bei-berlin.de
FreiheitFreiheit Altzustand