einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
Bernau-im-Bau---Richtfest-2019.gif
 

Heinrich-Heine-Straße und Torfstraße

Torfstraße Altzustand

Die Ausführungsplanung sieht eine Fahrbahnbreite von 5,10 m sowie einen angebauten Gehweg von 1,50 m zuzüglich befestigten Sicherheitsstreifen von 0,5 m vor. Der Gehweg wird auf der Seite des B-Plangebietes vorgesehen. Von der Friedenstraße bis zur Turmstraße wird auf der gegenüberliegenden Seite der entstehende Grünstreifen für einen eventuell notwendigen zweiten Gehweg freigehalten, der mit Weiterentwicklung des Gebietes des ehemaligen Kabelwerkes erforderlich werden könnte.

Die Straßenbeleuchtung wird gehwegbezogen erneuert.

Unter Nutzung des Konzeptes zur Regenwasserkanalisation Schönow TG Nord-Ost wird eine geschlossene Regenentwässerung in beiden Straßen hergestellt. Hierbei werden zukünftige Entwicklungen auf dem Gebiet des ehemaligen Kabelwerkes aus der Turmstraße und der Freiheit sowie die Entwässerung der Dorfstraße im Kreuzungsbereich der Torfstraße vorsorglich mit berücksichtigt.

Die Ausführungsplanung wurde von der Stadtverordnetenversammlung am 30. Januar 2014 beschlossen (Vorlage 5-1339).

Der Straßenbau wurde nummehr im Mai 2016 abgeschlossen. Am 07. Juni 2016 erfolgten die Abnahme und die Verkehrsfreigabe.

 
 

Auskunft:
Herr Balk, SG Tiefbau

 

ausführende Baufirmen:

  • Los 1 - Straßenbau: Bietergemeinschaft Stradeck GmbH / Teich Tief- und Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG aus 16567 Mühlenbeck
  • Los 2 - Beleuchtung: Elektroanlagen Zepernick GmbH aus 16341 Panketal