einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
 

Auf einer kleinen Grünfläche in der Konrad-Zuse-Straße steht nun eine Robinie. Rechtzeitig zum Tag des Baumes am 25. April wurde sie gepflanzt. Diese Art ist Baum des Jahres 2020. Mitarbeiter der Firma Garten- und Landschaftsbau Brodmann setzten das Exemplar im Auftrag der Stadt in die Erde und stabilisierten es fachmännisch.

[hier mehr]


Die Coronapandemie hat tiefgreifende Auswirkungen auf das kulturelle Leben in Bernau. Aufgrund der geltenden Eindämmungsverordnung und der gefassten Beschlüsse durch die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder dürfen bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltungen stattfinden. Deshalb ist auch die Stadt Bernau bei Berlin gezwungen, das Hussitenfest, das Kinder- und Jugendfest, den Tag der Vereine mit Kunst- und Handwerkermarkt und weitere liebgewonnene Traditionen abzusagen.

[hier mehr]


Lutz Reimann ist ein begnadeter Netzwerker. Egal, wohin er kommt: Der 56-Jährige strahlt Optimismus aus und scheint immer gut gelaunt. Schnell gelingt es ihm, Menschen für etwas zu begeistern. Er zeigt Verständnis für Hilfesuchende, kann gut zuhören und – wie er sagt – „kreativ rumspinnen“. Ideale Eigenschaften für die Bernauer Agentur Ehrenamt, deren Koordinator er schon seit 18 Jahren ist. Auch in der Corona-Krise vermittelt die Agentur wieder Hilfe und Helfer.

[hier mehr]


21. April 2020
Gedenken Kriegsende

Erinnern ans Kriegsende

Beteiligungsprojekt im öffentlichen Raum

Mit einem Blumenkranz und den Worten von Willy Brandt gedenkt Bernaus Bürgermeister am 21. April 2020 dem 75-Jahrestag der Befreiung Bernaus durch die Rote Armee und dem ersten Stadtkommandanten Bernaus nach der Zerschlagung des Naziregimes.

[hier mehr]


Die Freiwillige Feuerwehr Bernau stellt einen neuen Kommandowagen in Dienst.

[hier mehr]


Pressemitteilung der Stadtwerke Bernau

Im Vorbeilaufen ein Schmunzeln hervorrufen: Das sollen 47 der insgesamt rund 700 Stromkästen im Netzgebiet der Stadtwerke Bernau. So viele stattet das kommunale Unternehmen derzeit mit einem neuen Look in der Bernauer Innenstadt aus.

[hier mehr]


17. April 2020
Bahnhofsvorplatz_2020_1

Mehr Platz für Busse

Wenn der öffentliche Nahverkehr ausgebaut wird, müssen auch die Voraussetzungen erfüllt sein: Auf dem Bahnhofsplatz wurden in den letzten Monaten zwei zusätzliche Haltestellen eingerichtet. Ab Montag werden diese von den Bussen der neuen Linie 870 angefahren.

[hier mehr]


16. April 2020
Mundschutz Schönow

Nähstube Hort

Der Hort der Grundschule Schönow hatte sich kurz vor den Osterferien in eine riesige Nähstube verwandelt. Stoffe, Garn und Nadeln – alles war dabei.

[hier mehr]


16. April 2020
Bibliothek

Zuwachs an Online-Medien

Das online-Bibliotheksangebot wird stetig erweitert. Seit Mitte März hat das Bibliothekteam der Stadt Bernau das Angebot um 98 eHörbücher und 384 eBücher erweitert.

[hier mehr]


Informationen der Barnimer Busgesellschaft mbH

Zum 20. April 2020 ändern sich die Fahrpläne der Barnimer Busgesellschaft im Bereich Bernau.

[hier mehr]

 
Datensätze 91 bis 100 von 2255
Erste Seite | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus