einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 

Ferienzeit ist die beste Bauzeit in Schulen. In Bernau werden die Sommerferien genutzt, um das Dach der Grundschule an der Hasenheide zu sanieren. Dafür investiert die Stadt etwa 110.000 Euro.

[hier mehr]


Die Tourist-Information lädt alle Interessierten für Samstag, den 4. August um 13.30 Uhr ins Mühlentor (Mühlenstraße) ein.

Zum Abschluss der Fotoausstellung „Hussiten in Bernau“ wird die Stadtführerinnen Beate Modisch kurz etwas über die Hussiten und ihre Verbindung zu Bernau erzählen. Wer Lust hat, kann im Anschluss an einem Spaziergang über die Wallanlagen teilnehmen.

[hier mehr]


19. Juli 2018
Sperrung_Klosterfelder_Weg

Wanderweg bis auf Weiteres gesperrt

Der Bauhof hat heute den nördlichen Teil des Klosterfelder Wegs kurzfristig und bis auf Weiteres gesperrt. Zu beiden Seiten des rund 650 Meter langen Abschnitts vom Ende der Kleingartensiedlung bis zur Einmündung des Ladeburger Landwegs stehen zahlreiche Bäume, von denen mögliche Gefahren ausgehen. Am 1. August wird ein Gutachter den Zustand der Bäume bewerten. Gegebenenfalls müssen anschließend einige Äste entfernt werden, um den Weg, der als Wanderweg ausgewiesen ist, wieder begehbar zu machen. Das Siedlungsgebiet im vorderen Teil des Weges ist von dieser Sperrung nicht betroffen.


Um eine Diamantene Hochzeit feiern zu können, braucht es 60 Ehejahre. Dieses Glück ist jedoch nicht vielen Paaren vergönnt. Dem Ehepaar Renate (79) und Martin (86) Kock aus Bernau aber schon.

[hier mehr]


Die Mühe hat sich gelohnt: Nach fünfwöchigen Modernisierungsarbeiten präsentiert sich die Bernauer Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 ab Montag, dem 16. Juli in einem neuen Gewand.

[hier mehr]


11. Juli 2018

Breite Straße vom 16. bis 18. Juli für den Durchgangsverkehr gesperrt

Von kommenden Montag (16. Juli) bis Mittwoch (18. Juli) ist die Breite Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an den Häusern Breite Straße 1–3.

Der Verkehr wird über die Hohe Steinstraße und die Kirchgasse in die Brauerstraße umgeleitet. Ausgenommen davon ist allerdings der Lkw-Verkehr. Dieser wird von der Brüder- in die Parkstraße umgeleitet. Die Einfahrt in die Parkstraße ist für den Lkw-Verkehr an der Einmündung August-Bebel-Straße nicht möglich.

Aufgrund der Vollsperrung der Breiten Straße wird die Einbahnstraßenregelung in der Brauerstraße zwischen der Einmündung Berliner und Louis-Braille-Straße aufgehoben.

Die Bernauer Wobau bittet um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen.


Eine Information der DB Regio AG

Wegen Brückenbauarbeiten in Berlin-Karow werden von Dienstag, dem 17. Juli bis Donnerstag, dem 19. Juli und von Donnerstag, dem  26. Juli bis Samstag, dem 28. Juli, jeweils von 7 bis 16 Uhr folgende Fahrplanänderungen für die Züge der Linien RE3, RB24 und RE66 notwendig.

[hier mehr]


Pressemitteilung der Stadtwerke Bernau

Brandenburgischer Energieminister Gerber besucht Carport der Stadtwerke Bernau – praktische Umsetzung der Energiewende im Barnim im Fokus der Energietour 2018

[hier mehr]


Wobau investiert in sozialen Wohnungsbau

Für Bernau war der 5. Juli ein wirklich sonniger Tag: Im Blumenhag wurden 53 neue Wohnungen fertiggestellt. Die Wohnungs- und Baugesellschaft (Wobau) hat auf dem Gelände der ehemaligen Metallgenossenschaft an der Ecke Schönower Chaussee und Straße Im Blumenhag zwei neue Blöcke bauen lassen.

[hier mehr]


Mit dem Beginn der Sommerferien starten auch wieder die Schwimmkurse für Vorschulkinder im Freibad Bernau-Waldfrieden. In diesem Jahr beginnen die Kurse am Montag, dem 9. Juli und enden am Freitag, dem 17. August. Das Kitaschwimmen findet bereits zum 13. Mal statt.

[hier mehr]

 
Datensätze 91 bis 100 von 1701
Erste Seite | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus