einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var2.gif
 
30. Dezember 2020

Öffnungszeiten des Rathauses am Jahreswechsel

Sämtliche Ämter der Bernauer Stadtverwaltung bleiben an den beiden kommenden Feiertagen Silvester und Neujahr, also dem 31. Dezember 2019 und dem 1. Januar 2020, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen den Bernauern einen friedlichen und guten Jahreswechsel und sind ab Donnerstag, dem 2. Januar 2020 wieder erreichbar.


Freigabe der Ortsdurchfahrt am 20. Dezember

Was lange währt, wird gut, heißt es in einem Sprichwort. Der Bau Ihrer Ortsdurchfahrt währte lange. 15 Monate mussten die Anwohner mit einer Baustelle, mit Sperrungen, Umleitungsverkehr und weiteren Einschränkungen zurechtkommen. Umso größer war die Freude, als am 20. Dezember die Straße wieder für den Verkehr frei gegeben werden konnte. Dem feierlichen Banddurchschnitt ließen sich unzählige Anwohner nicht nehmen.

[hier mehr]


Hochwertige Kunststoffe made in Bernau, damit wirbt die BK -Kunststoffe Bernau seit vielen Jahren erfolgreich. Seit 25 Jahren gibt es das Familienunternehmen. Ein guter Grund für Bernaus Bürgermeister, das Unternehmen im Ortsteil Waldfrieden im Jubiläumsjahr zu besuchen. „Als Bürgermeister wünsche ich mir, dass es der Wirtschaft vor Ort gut geht. Auch interessiert mich, wie wir als Stadt helfen können. Deshalb versuche ich so oft wie möglich, mir einen persönlichen Eindruck zu machen“, so André Stahl beim Unternehmensbesuch am 17. Dezember 2019.

[hier mehr]


Stiftung Sankt Georgen-Hospital zu Bernau unterstützt bedürftige Kinder

Unzählige strahlende Kinderaugen waren am 17. Dezember 2019 in der Stadthalle zu sehen. 95 Familien hatten sich auf Einladung der Bernauer Tafel hier eingefunden, um kurz vor dem vierten Advent gemeinsam das Weihnachtsfest einzuläuten. Neben einem gemeinsamen Essen gab es für die wichtigsten Gäste, für die Kinder, Geschenke vom Weihnachtsmann.

[hier mehr]


Zum Auftaktgespräch traf sich gestern der neu gewählte Seniorenbeirat mit Bürgermeister André Stahl im Rathaus. Die Mitglieder des zehnköpfigen Gremiums vertreten in den kommenden Jahren die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger in Bernau.

[hier mehr]


19. Dezember 2019
Rüdnitzer Chaussee

Freigabe Rüdnitzer Chaussee

Nach zweimonatiger Bauzeit konnte heute die L200 Rüdnitzer Chaussee wieder für den Verkehr freigegeben werden. Vor allem die Anwohner aus dem Puschkinviertel und dem Rutenfeld – insbesondere Kinder, Ältere und Mobilitätseingeschränkte – können nun das Gewerbegebiet und die Einkaufsmöglichkeiten auf der anderen Seite der Rüdnitzer Chausse besser erreichen. Denn zur Erhöhung der Verkehrssicherheit zwischen Wohngebiet und gegenüberliegendem Gewerbegebiet wurde ein Teilstück umgebaut und mit einer Mittelinsel als Querungshilfe aufgewertet.

[hier mehr]


18. Dezember 2019
Kita Kleine Strolche

Bobby-Cars für die Kita "Kleine Strolche"

Heute wurden die Kinderaugen in der Bernauer Kindertagesstätte "Kleine Strolche" zum Leuchten gebracht. Klaus Stülpner, Pächter der Aral Tankstelle in #Bernau, übernahm heute die Rolle des Weihnachtsmannes und übergab der Kita sechs Bobby-Cars sowie Verkehrszeichen für die frühkindliche #Verkehrserziehung.

Anfang des Jahres machte Klaus Stülpner einen Spendenaufruf unter seinen Tankstellen-Kunden. Die eingenommen Geldspenden verdoppelte er und kaufte davon Bobby-Cars und Co., die er in diesem Jahr der Kita "Kleine Strolche" schenkte. "Ich freue mich riesig über die Sachspenden für unsere Kleinen", so Kita-Leiterin Marina Hofmann.


16. Dezember 2019

Am 27. Dezember keine Sprechstunde im Standesamt

Am Freitag, dem 27. Dezember, muss die Sprechstunde im Bernauer Standesamt ausfallen. Die Stadtverwaltung bittet dafür um Verständnis.

Die Sprechzeiten des Standesamtes in der Zepernicker Chaussee 45 sind ansonsten dienstags von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr.


16. Dezember 2019

Bibliotheken am Jahresende zu

Die Bernauer Stadtbibliothek in der Breitscheidstraße 43 b (auf dem Kulturhof) und die Bibliothek Schönow in der Schönerlinder Straße 25 a bleiben vom 23. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen.
„Wir wünschen Ihnen allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr“, so Bibliothekar Andreas Otto.

Geöffnet ist die Stadtbibliothek Bernau ab 2. Januar wieder montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 19 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.
Die Bibliothek Schönow ist montags von 13 bis 16 Uhr, dienstags von 10 bis 12 und 14 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Unter www.bernau.de > Bürgerportal > Bildung > Bibliotheken kann man jederzeit im Bestand der Bibliothek stöbern. Sogar Ausleihen funktioniert online: unter www.onleihe.de/barnim.


16. Dezember 2019
BaustellenführungBürgermeistern André Stahl führt die interessierten Bernauerinnen und Bernauern durch das Neue Rathaus. (Bild: 1/3)

Weihnachtliche Baustellenführungen begeisterten die Besucher

Am Freitag, dem 13. Dezember lautete das Motto an der Ecke Grünstraße/Bürgermeisterstraße: "Betreten der Baustelle erwünscht". Viele Bernaurinnen und Bernauer folgten während des Bernauer Weihnachtsmarktes der Einladung der Stadt und überzeugten sich selber vom Innenausbau des Neuen Rathauses.

Bei den Besuchern stießen die 40-minütigen Führungen durch den Rathausneubau auf großes Interesse. In Begleitung von Bürgermeister André Stahl und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hochbauamtes konnten die Besucher die Baustelle betreten. Sie wurden durch das Erdgeschoss, in den Bürgersaal und bis hoch zur Dachterasse in der vierten Etage geführt. Für die Teilnehmer gab es viel zu sehen und zu erfahren.

Pünktlich um 14.30 Uhr wurde der Nachbau des Neuen Rathauses aus Lebkuchen durch Bürgermeister André Stahl und den Töchtern des Bäckermeisters Bertram Franke, von der Bernauer Bäckerei Cornelius, angeschnitten und unter den Gästen des Bernauer Weihnachtsmarktes zum Vernaschen verteilt.

 
Datensätze 91 bis 100 von 2151
Erste Seite | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus