Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var1.gif
 

Pressemitteilung 22/2022 der Stadt Bernau

Die Vorbereitungen für das 29. Hussitenfest vom 10. bis 12. Juni 2022 sind bereits angelaufen.

Um den Rittern, Gauklern, Musikanten und den zahlreichen Gästen des Hussitenfestes die Kehlen zu befeuchten und die Mägen zu füllen, werden für das Mittelalterspektakel noch Gastronomen gesucht. Für das bunte Markttreiben können sich ebenfalls noch Händler und Kunsthandwerker bei der Stadt Bernau bewerben.

[hier mehr]


Pressemitteilung 23/2022 der Stadt Bernau

Die Jury hat entschieden: Emilia Braun von der Grundschule Oderberg ist die beste Vorleserin im Landkreis Barnim. Sie gehört damit zu den 555 besten Vorleser*innen Deutschlands, die nun auf Regionalbezirksebene weiter um die Wette lesen werden. Der Regionalentscheid des 63. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels wurde von der Bernauer Stadtbibliothek organisiert.

[hier mehr]


Pressemitteilung des Organisationsbüros "Brandenburg zeigt Haltung!"

Landesweiter Aktionstag „Brandenburg zeigt Haltung!“ / Initiativen beziehen an mehr als 20 Orten Stellung gegen Rechtsextremismus bei Corona-Demonstrationen und rufen zu Solidarität und Zusammenhalt auf.

An einem landesweiten Aktionstag unter dem Motto „Brandenburg zeigt Haltung! Gegen Rechtsextremismus – Für Solidarität und Zusammenhalt“ beteiligen sich am Samstag, dem 19. Februar 2022, Initiativen aus mehr als 20 Orten im Land Brandenburg.

[hier mehr]


Teils schwere Sturmböen und viel Regen im Barnim erwartet

Die Wettercomputer stehen auf Sturm. In der Nacht zum Donnerstag wird eine rasche Windzunahme mit teils schweren Sturmböen zwischen 90 und 100 km/h im Barnim erwartet. Auch vom Regen wird die Region in und um Bernau eine gehörige Portion abbekommen.

[hier mehr]


Pressemitteilung 21/2022 der Stadt Bernau

Eine gute Nachricht für Eltern: Ab Mai werden Plätze für Kitas in städtischer Trägerschaft zentral durch die Stadtverwaltung vergeben. Bislang mussten Eltern auf der Suche nach einem Kitaplatz jede Kindertagesstätte direkt kontaktieren. Mitunter meldeten sie ihr Kind dann in mehreren Einrichtungen an. „Eltern, gerade von kleinen Kindern, sollen ab Mai eine Vereinfachung erleben. Familienfreundlich wird die Vergabe der Kitaplätze dann durch das Amt für Kindertagesbetreuung erfolgen“, so Bürgermeister André Stahl.

[hier mehr]


Pressemitteilung 20/2022 der Stadt Bernau

Aufgrund der sinkenden Zahl an Corona-Schutzimpfungen werden die Öffnungszeiten der Impfstelle Bernau angepasst. Ab Dienstag, dem 15. Februar, hat die Impfstelle an der Zepernicker Chaussee 22 dienstags und donnerstags von 13.00 bis 18.30 Uhr, mittwochs und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Das Angebot gilt für die Erst-, Zweit- und jede Art von Auffrisch-Impfung.

[hier mehr]


Pressemitteilung 19/2022 der Stadt Bernau

Elegant, transparent und großzügig – so präsentiert sich das neue Besucherzentrum Bernau für das UNESCO-Welterbe Bauhaus, das am Freitag, dem 11. Februar, feierlich eingeweiht wurde. Der knapp 500 Quadratmeter große gläserne Pavillon befindet sich direkt gegenüber der 1928 bis 1930 errichteten ehemaligen Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB), das nach Plänen der Schweizer Architekten Hannes Meyer und Hans Wittwer und unter Beteiligung der Bauhauswerkstätten in Dessau entstanden ist.

[hier mehr]


Pressemitteilung 18/2022 der Stadt Bernau

Seit 2019 werden in Bernau Bushaltestellen (um)gebaut. Bislang sind dadurch 41 barrierefreie Haltestellen entstanden – 2021 vorrangig in den Ortsteilen Ladeburg, Schönow und Birkenhöhe. Auch in diesem Jahr sind Umbauarbeiten an weiteren Standorten in Bernau geplant.

[hier mehr]


Pressemitteilung 16/2022 der Stadt Bernau

Sie wollten schon immer mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft halten? Dann sind Sie beim Kurs „Jonglieren“ der FRAKIMA-Werkstatt richtig.
Ab Mittwoch, dem 9. Februar, vermittelt Steffen Renz, Mitglied der Zirkusfamilie Renz und Sonderpädagoge, die Fertigkeit, mehrere Bälle, Keulen oder Ringe wiederholt in die Luft werfen und wieder auffangen zu können.

[hier mehr]


Pressemitteilung 13/2022 der Stadt Bernau

Bürgermeister André Stahl steht im Februar den Bernauerinnen und Bernauern an vier Abenden bei „Bernau im Dialog“ Rede und Antwort. Ob Verkehr, Wohnen, Spielplätze, Kitas, Schulen, Sport, Freizeit, Kultur, Natur und Umwelt oder Gesundheitsversorgung – egal was die Bürgerinnen und Bürger im einzelnen bewegt – „Bernau im Dialog“ ist der geeignete Ort, um Fragen, Anregungen und Hinweise los zu werden.

[hier mehr]

 
Datensätze 91 bis 100 von 2914
Erste Seite | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.