einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 

Die Städte Bernau und Werneuchen laden am Sonntag, dem 2. September alle begeisterten Wanderer und Pilger zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg ein. Die rund 17 Kilometer lange Wanderung führt von Werneuchen über Löhme und Börnicke nach Bernau. Unterstützt wird die Tour vom Regionalpark Barnimer Feldmark e. V.

[hier mehr]


Eine Pressemeldung der Deutschen Bahn

Bauarbeiten für Eisenbahnüberführung Zepernicker Chaussee, Bereich der Landesstraße 314 in Bernau bei Berlin

In der Zeit vom 27.08.2018 bis 31.08.2018 kommt es ganztägig im Bereich der Eisenbahnbrücke über die Zepernicker Chaussee zu einer Vollsperrung der Straße sowie zu möglichen Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten.

[hier mehr]


Eine Information der DB Regio AG

Aufgrund von Bauarbeiten in Berlin-Karow werden am Samstag, dem 25. und am Sonntag, dem 26. August von ca. 21 bis 5 Uhr folgende Fahrplanänderungen für die Züge der Linien RE3, RB24, RE66 notwendig.

[hier mehr]


Nur scheinbar ruhen die Bauarbeiten für das neue Jugend- und Stadtteilzentrum „Frischluft“ im Grenzweg 104. Im Juli wurde die Bodenplatte für den Neubau gegossen. Derzeit erfolgt im sachsen-anhaltischen Werk der Firma Arche Naturhaus in Zahna-Elster die Planung für den Rohbau. Vorgesehen ist eine Holzkonstruktion, die ab Werk vormontiert ist und vor Ort innerhalb weniger Tage aufgestellt werden kann. Die Auftragsvergabe für die Zimmererarbeiten hatte der Hauptausschuss in seiner Sitzung Anfang August beschlossen.

[hier mehr]


Die Ausstellung „Marlies Sellin und Michael Thielsch – Freie Malerei“ ist vom 21. August bis zum 19. Oktober im Bernauer Rathaus (Ratssaal) zu sehen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses (Montag, Mittwoch und Donnerstag von 7 bis 16.30 Uhr, Dienstag von 7 bis 17.30 Uhr, Freitag von 7 bis 13.30 Uhr) besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Bei geschlossenen Veranstaltungen ist der Ratssaal nicht zugänglich.

[hier mehr]


Am Sonntag, dem 26. August, können die Bernauer über die Projekte des Bürgerhaushalts 2019 abstimmen – in einer besonderen Form: Beim so genannten „Voting-Day“ haben die Bernauerinnen und Bernauer im Stadtpark von 10 bis 15 Uhr die Möglichkeit, Ihren Favoriten unmittelbar zu wählen.

[hier mehr]


Nach der Sommerpause lädt die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA am Freitag, dem 24. August sowie am Samstag, dem 25. August jeweils um 19.30 Uhr zu ihren letzten beiden Vorstellungen des Sommertheaters 2018 auf den Kulturhof, Breitscheidstraße 43 a, ein.

[hier mehr]


„Stadt am Puls der Zeit“ heißt die neue Imagebroschüre über Bernau. Auf 28 Seiten visualisiert sie die Schönheiten der Stadt, benennt ihre Vorzüge und beleuchtet die Besonderheiten. Sie zeigt, warum es viele Gründe gibt, Bernau zu lieben.

[hier mehr]


Bernau wächst. Tausende neue Wohnungen werden gebaut: an der Schwanebecker Chaussee, am Pankebogen, in Friedenstal, in Bernau-Süd, in Rehberge und in Schönow. Das freut nicht jeden Bernauer. Viele machen sich Sorgen, dass die Infrastruktur nicht mitzieht. Schließlich sind die Straßen schon jetzt oft „verstopft“, nicht selten ist man mit dem Rad schneller als per Auto.

„Es liegt auf der Hand, dass mehr Einwohner auch mehr Verkehr zur Folge haben. Wir versuchen daher Konzepte zu entwickeln, wie wir den Verkehr optimieren können“, so Bürgermeister André Stahl. Auf jeden Fall müsse der öffentliche Personennahverkehr, kurz ÖPNV, gestärkt werden. Partner bei den Planungen dazu ist der Landkreis. Und der hat bereits eine Studie für den Ausbau des Stadtlinienkonzeptes bis zum Jahr 2025 bei der TU Dresden erstellen lassen. In einer öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Territorialplanung wurde diese am Mittwoch in Bernau vorgestellt.

Die Quintessenz: Anstelle von bislang drei Stadtbuslinien soll es künftig bis zu sechs geben. Vorgesehen ist dabei ein 20-Minuten-Takt, der möglichst mit dem der S-Bahn übereinstimmt.

[hier mehr]


Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der jährlich stattfindenden Pilgertour von Werneuchen nach Bernau bei Berlin lädt die Bernauer Tourist-Information alle Interessierten für Samstag, den 25. August um 15 Uhr in das Feuerwehrhaustheater in Börnicke ein.

[hier mehr]

 
Datensätze 71 bis 80 von 1701
Erste Seite | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus