einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
4. September 2018
Maulwurf_Deutsche_Bahn

11. September: Deutsche Bahn informiert über Brückensanierungen

Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Deutsche Bahn AG für Dienstag, den 11. September um 19 Uhr ein. Im Erweiterungsbau (Rotunde) der Grundschule am Blumenhag/Tobias-Seiler-Oberschule in der Zepernicker Chaussee 20/24 erläutern der zuständige Projektleiter und weitere Fachleute die Bauarbeiten zwischen Karow und Bernau. Auf diesem Streckenabschnitt werden nach und nach 13 Eisenbahnbrücken erneuert. Auch der Ausbau zwischen Gesundbrunnen und Karow wird bei dieser Veranstaltung thematisiert.

Alle von den Bauarbeiten betroffenen oder interessierten Bernauerinnen und Bernauer sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.


31. August 2018
Klosterfelder_Weg_Sperrung

Wanderweg bleibt weiterhin gesperrt

Der nördliche Teil des Klosterfelder Wegs bleibt weiterhin gesperrt. Zu beiden Seiten des rund 650 Meter langen Abschnitts vom Ende der Kleingartensiedlung bis zur Einmündung des Ladeburger Landwegs stehen zahlreiche Bäume, von denen mögliche Gefahren ausgehen. Die Begutachtung ergab erhöhten Sanierungsbedarf für diesen Wanderweg. Bis wann die Sanierung abgeschlossen werden kann, ist bislang noch nicht abzusehen.

Das Siedlungsgebiet im vorderen Teil des Weges ist von dieser Sperrung nicht betroffen.


Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 findet der Tag des offenen Denkmals am 9. September unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ statt.

Auch in Bernau wird seit vielen Jahren ein Tag des offenen Denkmals organisiert. In denkmalgeschützten Bauten, Kirchen, Museen und Galerien werden besondere Veranstaltungen und Führungen angeboten. Darüber hinaus wird ein möglichst großes Spektrum an Denkmalen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

[hier mehr]


Auf das Amtsblatt in gewohnter Optik werden die Bernauer am Montag vergebens warten. Denn mit dem neuen Stadtmagazin #BERNAUER präsentiert sich das periodische Druckwerk der Stadt in buntem Gewand und werbefrei.

[hier mehr]


Im Rahmen des Bernauer Gesundheitsmarktes am Donnerstag, dem 13. September lädt die Tourist-Information zu einer geführten Yoga-Cycling-Tour durch die Ortsteile von Bernau ein.

[hier mehr]


Zu den 19. Bernauer Schäferstündchen begrüßt Alexander G. Schäfer am Samstag, dem 15. September, die Schauspielerin und Moderatorin Heidi Weigelt. Die Veranstaltung in der Stadtbibliothek beginnt um 20 Uhr. In seiner Interviewreihe plaudert Alexander G. Schäfer mit bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Sport über ihr Leben.

[hier mehr]


Bernau ist um ein neues Kunstobjekt reicher. In den frühen Morgenstunden des 27. August lieferte die Firma Lex Transporte die Skulptur „Boot vor Himmelszelt von Ufer zu Ufer“ des polnischen Bildhauers Stanislaw Kilarecki nach Bernau. Auf dem Fahrradrastplatz an der Ecke Bodelschwinghstraße/Ladeburger Weg in Lobetal fand sie ihren neuen Standort.

[hier mehr]


163 Bürgerinnen und Bürger stimmten beim gestrigen „Voting-Day“ zum Bürgerhaushalt 2019 für Ihr bevorzugtes Projekt. Dank des Tags der Vereine, des Kunst- und Handwerkermarkts und natürlich des guten Wetters war der Stadtpark gut besucht und die Beteiligung naturgemäß sehr hoch.

[hier mehr]


Derzeit werden am Schönfelder Weg Abbrucharbeiten durchgeführt. Mit schwerem Gerät rücken Arbeiter einem einstöckigen Gebäude neben der Großbaustelle zuleibe, um Platz für 150 Kinder zu schaffen.

[hier mehr]


20. August 2018
Einschulung

Anzahl der Schulanfänger bleibt in Bernau konstant

Das Ende der Sommerferien läutet für mehr als 6.200 Schülerinnen und Schüler an Bernauer Schulen den Beginn des neuen Schuljahres ein. Somit fängt heute auch für die kleinen Abc-Schützen ein neuer Lebensabschnitt an: die Schulzeit.

Am vergangenen Samstag wurden in Bernau an den fünf städtischen Grundschulen und an den zwei in freier Trägerschaft insgesamt 424 Kinder eingeschult. Obwohl die Einwohnerzahl der Stadt kontinuierlich steigt, bleibt die Anzahl der Schulanfänger im Vergleich zum Vorjahr konstant. Im vergangenen Jahr gab es vier Einschulungen mehr.

 
Datensätze 61 bis 70 von 1701
Erste Seite | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus