Sommer im Stadtpark
Bernau_WEB_ANZ_Onlineterminvergabe_ani.gif
 

Zu einem Tanznachmittag unter dem Motto „Herbstsonne“ sind die Bernauer Senioren für den kommenden Montag (15. September) von 15 bis 18 Uhr in den Treff 23 eingeladen. Das Duo Jens und Katrin Albrecht sorgt wieder für Musik und gute Stimmung. Organisiert wird der Seniorentanznachmittag vom Treff 23 und dem Schönower Verein Kleeblatt.

[hier mehr]


Ein herzliches Willkommen gab es sowohl für die neuen als auch für bisherige Azubis der Stadtverwaltung. „Die einen haben ihre Ausbildung bei uns gerade abgeschlossen und sind somit jetzt Mitarbeiter der Stadt, die anderen fangen sie an. Ihnen allen wünsche ich für den neuen Lebensabschnitt viel Erfolg“, so die amtierende Bürgermeisterin Michaela Waigand am Montag bei der Begrüßung im Rathaus.

[hier mehr]


„Unter dem Motto ’Weltverbesserer!’ werden jetzt in Bernau und danach in anderen Städten von Brandenburg eine Woche lang spannende Filme gezeigt. Das Land hat es geschafft, das Kinderfilmfest zu etablieren und weiterzuentwickeln“, so Regina Schäfer, Abteilungsleiterin im Brandenburgischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, am Dienstag bei der Eröffnung des 23. Kinderfilmfestes. Bildung bedeute auch, dass man lernt, über den Tellerrand hinaus zu schauen und Position zu beziehen.

Mehr als 160 Schülerinnen und Schüler von Bernauer Schulen waren in die Stadthalle gekommen, um sich „Das Mädchen Wadjda“ anzuschauen.

Bernaus amtierende Bürgermeisterin Michaela Waigand ließ es sich nicht nehmen, die Gäste der Filmvorführung zu begrüßen. Befragt nach Filmhelden aus ihrer Kinder- und Jugendzeit nannte sie Pippi Langstrumpf als Favoritin. Auch diese habe ja auf ihre Weise die Welt ein bisschen verbessert.

Bis kommenden Montag sind in Bernau elf preisgekrönte Filme aus Australien, verschiedenen europäischen Ländern und Saudi-Arabien zu sehen.

[hier mehr]


Unter dem Titel „Bildung bildhaft umgesetzt“ zeigt die fünfte diesjährige Ausstellung im Ratssaal Bilder der Arbeitsgemeinschaft für Fotografie an der Tobias-Seiler-Oberschule. Gut zwanzig Anwesende hatten sich am Montag im ersten Stock des Rathauses eingefunden, wo die Ausstellung von der amtierenden Bürgermeisterin Michaela Waigand eröffnete wurde.

[hier mehr]


Am Sonntag, den 14. September findet wieder der Tag des offenen Denkmals statt. Unter dem Motto „Farbe“ öffnen zahlreiche Baudenkmale und Einrichtungen ihre Pforten und laden zu Besichtigungen, Führungen und speziellen Workshops ein.

[hier mehr]


Am 14. September, dem Tag des offenen Denkmals, wird um 11 Uhr im Kantorhaus das experimentelle Kunstprojekt der Stadt Bernau bei Berlin und des Instituts für Kunst im Kontext der Universität der Künste Berlin eröffnet. KONTEXT LABOR BERNAU. In Anwesenheit der Künstler werden die Standorte der Innenstadt besucht und die Projekte vorgestellt. Mit Führungen, Performance, Lesung, Musik und Wiesenpicknick geht die Eröffnung um 14.30 Uhr in Bernau-Süd (Wiese im Bereich Fahrradweg/Saturnring) weiter.

[hier mehr]


2. September 2014

20./21. September: Schnupperkurs für Flamenco-Anfänger

„Waren Sie in Ihrem letzten Spanien-Urlaub auch so begeistert von den Flamencotänzern? Dann probieren Sie es doch einmal selbst aus“, rät Anja Schreier von der Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA. Die Flamencotänzerin und Kursleiterin Antinea bietet am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. September, jeweils von 11 bis 14 Uhr Schnupperkurse für große und kleine Tanzinteressierte an. Dieses Schnupperwochenende in den Räumen der FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a ermöglicht ein erstes Kennenlernen und Erfahren des Flamencotanzes. Einfache Schritte, Erlernen der Haltung und der schlangengleichen Armführung bilden die Schwerpunkte dieses Workshops. Ein anatomisch korrektes, medizinisch fundiertes Tanztraining rundet den Unterricht ab. Spaß und Urlaubserinnerungen inklusive.

Die Teilnahme kostet 18, ermäßigt 12 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon oder Fax unter (03338) 5465 und per E-Mail an frakima@bernau-bei-berlin.de


Beim diesjährigen Heidefest feiert die Schönower Feuerwehr ganz besonders mit, denn sie wird 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird sie beim traditionellen Umzug durch Schönow mit mehr Fahrzeugen vertreten sein als in den Vorjahren.

[hier mehr]


„Mode-Droge Crystal Meth – Segen oder Fluch?“ – so das Thema des Vortrags, mit dem am morgigen Mittwoch, 13.30 Uhr die Bernauer Gesundheitstage eröffnet werden. Referentin ist die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Katrin Bohlmann von der Epilepsieklinik Tabor.

[hier mehr]


Das Kinderfilmfest 2014 kann mit zwei Sonderveranstaltungen aufwarten. Am Mittwoch, den 10. September lädt Bernd Sahling um 19 Uhr zum Filmabend in die Stadthalle am Steintor. Am Freitag, den 12. September um 19.30 Uhr wird auf dem Kulturhof, Breitscheidstraße 43, Open-Air-Kino geboten.

[hier mehr]

 
Datensätze 1981 bis 1990 von 2602
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.