Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var1.gif
 
11. August 2015
Bernauer Gesundheitstage Logo.jpg

Anmeldungen zum Bernauer Gesundheitsmarkt noch möglich

18 Anmeldungen sind bislang für den Gesundheitsmarkt eingegangen, der am Donnerstag, dem 17. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Bernauer Bahnhofsplatz veranstaltet wird. Weitere Aussteller sind willkommen. Teilnehmen können Kliniken, Krankenkassen, Ärzte, Pflege- und andere medizinische Einrichtungen sowie Gesundheitshandwerker und Selbsthilfegruppen aus Bernau.

Interessenten sollten sich bis 28. August per E-Mail (pressestel-le@bernau-bei-berlin.de) in der Bernauer Stadtverwaltung melden. Es wird darum gebeten, zum Gesundheitsmarkt eigene Marktstände mitzubringen. Weitere Informationen unter Telefon (0 33 38) 365-107.


Aufgrund von Bauarbeiten am Kabelkanal wird der Zugverkehr auf der S-Bahn-Linie S 2 am kommenden Wochenende unterbrochen. Wie die S-Bahn mitteilte, wird zwischen den Bahnhöfen Berlin-Buch und Bernau von Freitag, den 7. August, ca. 22 Uhr bis Montag, den 10. August, ca. 1.30 Uhr ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Haltestellen für die Busse befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Bahnhöfen. Weitere Informationen dazu und zu den Fahrplänen anbei.

[hier mehr]


Für Ende August lädt die Bernauer Tourist-Information Groß und Klein zum Kunst- und Handwerkermarkt in den Stadtpark ein. Mehr als 70 Künstler, Kunsthandwerker und Händler – auch aus dem Nachbarland Polen – bieten an dem Sonntag von 10 bis 17 Uhr ihre Waren in der Nähe des Pulverturms feil.

[hier mehr]


Ferienzeit ist für viele Kinder auch Lesezeit. Die Stadtbibliothek in der Bernauer Breitscheidstraße 43 b ist ein beliebter Treffpunkt für Mädchen und Jungen, die Freude am Lesen haben und die Welt der Medien erkunden wollen. Mehr als 11.000 Kinderbücher sowie jede Menge Spiele – auch für Playstation 4, CDs und DVDs können dort ausgeliehen werden.

„Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ob Bilderbücher für die Jüngsten, Krimis oder Fantasy, Liebesgeschichten oder Abenteuerbücher – hier wird jeder fündig“, sind sich Ute Schindler und Andreas Otto von der Bibliothek sicher. Bei der Auswahl beraten sie gern.

[hier mehr]


Zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg laden die Städte Bernau und Werneuchen zu Sonntag, den 6. September alle begeisterten Wanderer und Pilger ein. Die 15 Kilometer lange Wanderung führt von Werneuchen über Löhme und Börnicke nach Bernau. Unterstützt wird sie vom Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

„Bereits zum siebten Mal in Folge findet die Wanderung am ersten Sonntag im September statt und in diesem Jahr haben wir vor allem für unsere treuen Pilger etwas Neues vorbereitet“, so Monika Müller von der Bernauer Tourist-Information.

[hier mehr]


Mit einem eigenen Informationsstand, Kunsthandwerk und Liedern aus der Heimat präsentierte sich heute Bernaus polnische Partnerstadt Skwierzyna beim „Langen Dienstag der Kulturen“ auf dem Marktplatz. Ein kulinarischer Renner waren die vom Hausfrauenverein angebotenen Piroggen. Von der Stimmung auf dem Markt und der Resonanz an ihren Ständen waren die polnischen Gäste ganz begeistert.

[hier mehr]


Über Besuch aus Nordrhein-Westfalen konnte sich Bürgermeister André Stahl in der vergan-genen Woche freuen: Sein Amtskollege Bert Spilles aus der Partnerstadt Meckenheim war einer Einladung folgend auf zweitägiger Stippvisite in Bernau. Die beiden Stadtoberhäupter verständigten sich darauf, die Partnerschaft wiederzubeleben.

[hier mehr]


Alles andere als deftig geht es beim nächsten Bernauer Wochenmarkt-Spezial am 1. August zu, denn von 8 bis 13 Uhr stehen die Bürgermeisterstraße und der Marktplatz unter dem Motto "Beflügelnd frisch". Tipps für die Sommerküche gibt der Chefkoch des Restaurants "Hofgeflüster" beim Showkochen auf dem Markt.

[hier mehr]


24. Juli 2015
LBS_Bauarbeiten

Asphaltierarbeiten in der Louis-Braille-Straße

Die Bauarbeiten in der Louis-Braille-Straße und in der Roßstraße gehen voran. Mit schwerem Gerät wurde heute vormittag der östliche Teil der Louis-Braille-Straße und der südliche Teil der Roßstraße asphaltiert. Dabei wurde zunächst die Tragschicht aufgebracht, die abschließende Deckschicht folgt etwas später. Auch die Seitenbereiche sind noch nicht fertig, hier wird noch eifrig gepflastert. Insgesamt werden die Bauarbeiten voraussichtlich bis Anfang oder Mitte Oktober dauern.


Für kommenden Sonntag, den 26. Juli, um 15 Uhr lädt die spanische Künstlerin Elena
Alonso Fernandez zur Ausstellungsführung in das Kantorhaus in der Tuchmacherstraße ein.

[hier mehr]

 
Datensätze 1871 bis 1880 von 2722
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.