einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
 

Schwertkämpfer in Aktion erleben kann man am kommenden Sonntag (9. März) in Bernau. Dann treffen sich Akteure aus Deutschland, Frankreich, Indien, der Slowakei und Tschechien zum 17. Schwertkämpfertreffen. Erwartet werden in der Hussitenstadt gut 150 Teilnehmer aus 22 Vereinen und Gruppen in authentischen Kostümen.

[hier mehr]


Das Hussitenfest findet in diesem Jahr eine Woche früher, vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2014, statt. Wer mit einem "Bild" am Festumzug am 31. Mai teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis 28. März anzumelden. Besonders Teilnehmer mit Fahrzeugen werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden, da hier besondere Sicherheitsvorgaben umzusetzen sind.

[hier mehr]


Mit einem 42.000 Euro teuren Rechtslenker fährt Friedhelm Hielscher durch Bernau. Doch der Bauhofmitarbeiter testet keinen britischen Sportwagen, sondern probiert für die Innenstadtreinigung ein französisches Spezialfahrzeug aus, das der Bauhof in ein paar Wochen für die Papierkorbentleerung regulär und dauerhaft in Betrieb nehmen will. Damit ersetzt dieses das alte Müllsammelfahrzeug, das inzwischen in die Jahre gekommen war.

[hier mehr]


Am 27. März findet zum 12. Mal der „Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg“ statt. Unter dem Motto „einBlick in meine Zukunft“ wird er im Rahmen des bundesweiten Girls’Day und Boys’Day unter Federführung des Arbeitsministeriums durchgeführt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Bernau bei Berlin wieder am Zukunftstag.

[hier mehr]


Auch in diesem Jahr wird der Frühling in Bernau mit einem Frühjahrsputz begrüßt. Das "große Aufräumen" ist traditionsgemäß für die Woche vor Palmsonntag, also vom 7. bis 13. April, angesagt.

[hier mehr]


Auf dem Spielplatz im Stadtpark gibt es eine neue Seilbahn. Am Dienstag nahmen die ersten Kinder das neue Spielgerät in Betrieb. Auch bei der nebenan gelegenen Motorikstrecke hat sich etwas getan: Hier steht nun eine neue Bank aus Douglasienholz.

[hier mehr]


Kreissiegerin im 55. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels wurde am 19. Februar Celina Röbisch (12) von der Georg-Rollenhagen-Grundschule Bernau. Sie las aus dem Buch „Firelight – Brennender Kuss“ von Sophie Jordan.

[hier mehr]


Mit Baumfällarbeiten beginnt der Bau eines rund 1,3 Kilometer langen Gehweges an der Börnicker Chaussee. Am Montag sollen die ersten ausgewählten Exemplare fallen, die später durch Neupflanzungen ersetzt werden.

[hier mehr]


Die Ausstellung „Peter, der Wolf und seltsame Tiere“ wird am Sonnabend, dem 22. Februar, 11 Uhr in den Räumen der Bernauer FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a (Kulturhof) eröffnet. Gezeigt werden „Illustrationen, Schattenfiguren und Fantasien“ der Malereikurse der Freizeitwerkstatt unter Leitung von Sandra Zinke. Kurskinder begleiten das Programm am Klavier und mit der Geige.

[hier mehr]


Zu den 10. Bernauer Skatmeisterschaften lädt der Skatverein „Barnimer Luschen“ für Sonntag, den 23. Februar, in die Bernauer Stadthalle ein. Beginn ist 10 Uhr, Einlass ab 9 Uhr.

[hier mehr]

 
Datensätze 1711 bis 1720 von 2197
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus