einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

Eröffnet wurde heute die neu gebaute NORMA-Filiale in der Bernauer Rosenstraße 1. „Der Markt ist geräumiger und übersichtlicher als sein Vorgänger“, freut sich Hans Milke. Ein anderer Kunde sagt, dass er ganz überwältigt ist von der Fülle des Angebots. Der Andrang bei NORMA ist groß. „Die neue Filiale macht das Einkaufen attraktiver, frischer und freundlicher“, so Verkaufsleiter Maximilian Vock.

[hier mehr]


28. März 2019
Kita

Kita "Friedenstaler Spatzen" derzeit telefonisch nicht erreichbar

Aufgrund einer technischen Störung ist die Kita "Friedenstaler Spatzen" derzeit telefonisch nicht erreichbar. Damit Eltern weiterhin mit der Kindertagesstätte in Kontakt treten können, wurde vorübergehend die Telefonnummer 0151/16348645 eingerichtet.

"Wir hoffen, dass die Störung morgen im Laufe des Tages behoben werden kann, sind aber von unserem technischen Dienstleister abhängig", sagt die Leiterin des Gebäudemanagements Kathrin Klee. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese Einschränkung.


Die Albertshofer Chaussee erhält einen neuen Gehweg zwischen der Einmündung Gieses Plan und dem Ortsausgang. Die Straße ist daher in diesem Bereich ab Montag rund drei Monate lang halbseitig gesperrt.

[hier mehr]


Die Krimhildstraße wird grundhaft ausgebaut und an die Börnicker Chaussee angebunden. Sie ist daher ab Montag, dem 15. April rund vier Monate lang voll gesperrt.

[hier mehr]


Am Sonntag, dem 7. April findet um 11 Uhr im Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3, zum zweiten Mal die Kunstwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren statt.

[hier mehr]


Am Samstag, dem 6. April veranstaltet die Freizeitwerkstatt FRAKIMA in der Zeit von 14 bis 17:30 Uhr im Kulturhof, Breitscheidstraße 43, einen Oster-Filzworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre.

[hier mehr]


24. März 2019
Panke-VortragFoto: Ralf Hertsch/Panke.info e. V.

30. März: Vortrag über die Geschichte der Panke

Am Samstag, dem 30. März um 20 Uhr hält Sören Marotz in der Bernauer Stadtbibliothek den Vortrag „Von Bernau bis zur Spree – die Geschichte der Panke“.

Eintrittskarten zum Preis von 4 bzw. 2 Euro (ermäßigt) sind in der Stadtbibliothek Bernau, Breitscheidstraße 43 b erhältlich. Um Voranmeldung unter Tel. (0 33 38) 76 35 20 wird gebeten.

[hier mehr]


Die Temperatur steigt, die Sonne scheint und die ersten Frühblüher zeigen sich in Bernau. Der Frühling hält Einzug und mit ihm beginnt die Pflanzsaison in der Stadt.

[hier mehr]


Mit traditionellem ersten Spatenstich begannen heute die Bauarbeiten für eine neue Kita im Schönfelder Weg. In dem geplanten Neubau sollen die „Pankewichtel“ ab nächstem Jahr ihre Heimat finden.

[hier mehr]


Pressemitteilung der Stadtwerke Bernau

Stadtwerke Bernau tauschen in ihrem größten Blockheizkraftwerk die Gasturbine bei laufendem Betrieb  Weitsicht für Versorgungssicherheit und Ressourcenschonung

„Zuverlässige Wärme ist bei uns oberstes Gebot“, sagt Jürgen Alscher, Leiter Technik bei den Stadtwerken Bernau, „deshalb ist nach 32.000 Betriebsstunden erstmal Pause für unsere Turbine!“ Dann steht nämlich die Generalüberholung auf dem Terminplan, die jetzt im Blockheizkraftwerk am Schönfelder Weg abgeschlossen wurde.

[hier mehr]

 
Datensätze 101 bis 110 von 1879
Erste Seite | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus