einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var2.gif
 

Die vielen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus bedeuten massive Einschnitte für die Händler und Gastronomen in Bernau bei Berlin. Mit der Schließung für den Publikumsverkehr stehen viele Geschäfte nun vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen.

Wo, welche Hilfen zu beantragen sind, haben die Stadtverwaltung und das Bernauer Stadtmarketing (BeSt) zusammengetragen, in einer Handreichung für Unternehmen und in einer Übersicht auf www.best-bernau.de, die fortwährend aktualisiert wird.

[hier mehr]


31. März 2020
Gruß_der_Kindergärtnerinnen

Tolle Ideen für Familien

Tipps und Anregungen zum Lernen und Basteln Zuhause

Für Familien hat sich der ganze Alltag verändert. Seit dem 18. März sind die Kitas und Schulen geschlossen und nur für wenige Kinder zur Notbetreuung geöffnet. Seitdem ist alles anders. Freunde sind nur noch per Telefon zu erreichen, gelernt wird mit den Eltern oder Großeltern oder gemeinsam mit Geschwistern. Lernaufgaben werden per Post, per E-Mail oder App verschickt.

[hier mehr]


Eine wichtige Etappe auf dem Weg zum eigenen Gerstensaft: Heute wurden auf dem Gutshof im Ortsteil Börnicke die Produktions- und Lagerbehälter für die Brauerei mit einem Spezialkran in das Hauptgebäude gehoben.

[hier mehr]


31. März 2020

1. bis 6. April: Sperrung der alten Goethestraße

Die Alte Goethestraße wird im Einmündungsbereich der Berliner Straße im Zeitraum vom 1. bis zum 6. April voll gesperrt. Anlass hierfür ist die Reparatur der Fahrbahn. In dieser Zeit bleibt die Berliner Straße befahrbar, jedoch findet der Busverkehr in der Berliner Straße nicht statt. Die Busse der Barnimer Busgesellschaft verkehren dann über die Breitscheidstraße. Vom 6. bis zum 17. April ist der Einmündungsbereich der Alten Goethestraße/Berliner Straße halbseitig gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperrung zu beachten.


30. März 2020
Abdichtungsarbeiten

Neues Rathaus: Abdichtungsarbeiten haben begonnen

Die Kernbohrungen für die Abflüsse der Entwässerungsrinnen auf dem neuen Rathausvorplatz wurden Ende Februar gebohrt. Die provisorischen Abdichtungen der Kernbohrungen begutachtet Frank Milkert, Mitarbeiter des Bernauer Hochbauamtes. Im Anschluss daran wird die Abdichtung der Tiefgaragendecke unterhalb des Rathausvorplatzes folgen.


Mit Blick auf das Wochenende, das sich zum Teil mit besten Aussichten ankündigt, bittet die Stadt die Bernauerinnen und Bernauer eindringlich, soziale Kontakte weiterhin zu vermeiden.

[hier mehr]


Von heute ab 22 Uhr bis Montag um 1.30 Uhr ist die S-Bahn-Linie 2 zwischen Pankow-Heinersdorf und Bernau gesperrt. Grund dafür sind Brückenbauarbeiten der S-Bahn an den Bahnüberführungen an der Bahnhofstraße (Blankenburg) und Pankgrafenstraße (Karow).
S-Bahn-Reisende werden gebeten, auf den Schienenersatzverkehr (SEV) auszuweichen.

[hier mehr]


27. März 2020
Sperrung_Freiheit_61-65

Zwei Siedlungsstraßen in Schönow gesperrt

In der nächsten Woche sind im Ortsteil Schönow zwei Straßen für je drei Tage gesperrt. Dies betrifft die Siedlungsstraße „Freiheit“ auf Höhe der Hausnummern 61 bis 65 von Montag, 30. März bis Mittwoch, 1. April aufgrund von Kranarbeiten sowie den Kavelweg auf Höhe der Hausnummer 33 von Mittwoch, 1. April bis Freitag, 3. April wegen der Herstellung eines Schmutzwassseranschlusses. Die Stadt bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


Mit der neuen Woche hat auch der Bau der Ladestraße begonnen – aufgrund der aktuellen Situation ohne große Öffentlichkeit. Das für Bernau sehr wichtige Verbindungsstück zwischen der Weißenseer Straße und der Börnicker Chaussee soll künftig den Verkehr im Innenstadtbereich, vor allem in der Breitscheidstraße, reduzieren.

[hier mehr]


Das Land Brandenburg hat am 22. März 2020 eine neue Verordnung über Maßnahmen zur weiteren Eindämmung der Corona-Epidemie beschlossen. Diese gilt seit heute, 23. März 2020, 0.00 Uhr und löst die bisher gültige Verordnung vom 17. März 2020 ab. Die neue Verordnung regelt im Wesentlichen voraussichtlich bis zum 19. April 2020 das Schließen/Offenhalten bestimmter Geschäfte, das Betreten des öffentlichen Raums und weitere Aspekte zu Personenkontakten.

[hier mehr]

 
Datensätze 11 bis 20 von 2153
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus