einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Mohnblumen_im_Weizenfeld_7
startbild_baustelle_var2.gif
 

Erstes Kennenlernen nach der Wahl: zu einem Auftaktgespräch trafen sich gestern eine Ortsvorsteherin und sechs Ortsvorsteher mit Bürgermeister André Stahl im Bernauer Rathaus.

[hier mehr]


Aus den Ortsteilen

24-jähriger Rosakakadu „Frieder“, männlich, Single, sucht …

Seit November letzten Jahres bewohne ich im Tierheim Ladeburg ganz allein eine große Innen- und Außenvoliere. Als attraktiver Kakadu befinde mich in der Blüte meines Lebens – und da kann das doch wohl noch nicht alles gewesen sein? Daher möchte ich mein Single-Dasein beenden.

[hier mehr]


Nach der Wahl ist vor der Wahl: Nach den EU-Wahlen vom 26. Mai bittet die Stadt um Unterstützung bei der anstehenden Landtagswahl am 1. September. Um diese möglichst reibungslos durchführen zu können, werden rund 330 Helferinnen und Helfer benötigt.

[hier mehr]


Wenn die untergehende Sonne den Himmel bunt einfärbt, wenn die Grillen im Gras zirpen und ein lauer Sommerwind durch die Haare streift, dann ist die richtige Zeit für das Sommerkino Bernau.

[hier mehr]


Zur Sommertheater-Premiere lädt die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA für Freitag, den 16. August, 19.30 Uhr in den Jugendtreff Dosto, Breitscheidstraße 43 c, ein.

[hier mehr]


Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters, im Februar 2020 soll das Seminarhaus fertig sein. Dann stehen den Seminarteilnehmern und Studenten des IFN Kompetenzzentrums 15 Gästezimmer und drei Wohnungen sowie ein weiterer Seminarraum zur Verfügung. Am 1. Juli wurde erst einmal Richtfest gefeiert. Viele Gäste kamen, um den Rohbau in Augenschein zu nehmen.

[hier mehr]


Die anhaltende Trockenheit setzt nicht nur Menschen und Tieren zu, sondern auch den Straßenbäumen. Damit die Stadt weiterhin schön grün bleibt, können auch die Bernauerinnen und Bernauer unterstützend tätig werden.

[hier mehr]


26. Juni 2019
Parkhaus StadtwerkeVisualisierung: Stadtwerke Bernau GmbH

Parken mit den Stadtwerken

Pressemitteilung der Stadtwerke Bernau

Bernauer Stadtwerke informieren Anwohner über Pläne knapp 400 moderne Parkplätze entstehen innerhalb eines Jahres Ausweichplätze für Besucher des KundenCentrums.

Auf vier Stockwerken komfortabel parken, E-Auto laden und bequem bezahlen: Das alles gibt es für Bernauer bald in direkter Nähe zur Innenstadt. Denn die Stadtwerke Bernau errichten auf der bisherigen Fläche des Parkplatzes in der Breitscheidstraße ein Parkhaus.

[hier mehr]


Zwischen dem 2. und 9. Juli werden Instandsetzungsarbeiten an verschiedenen Parkplätzen in Innenstadtnähe durchgeführt.

[hier mehr]


25. Juni 2019

28. Juli: Ab morgens Lärm im Schönfelder Weg

Am Freitag werden die Anwohner des Schönefelder Wegs ab 6 Uhr morgens mit Baulärm rechnen müssen. Grund dafür ist der Bau der Kita Pankewichtel, bei der an diesem Tag die Decke des Erdgeschosses hergestellt wird. Im Umkreis von rund 100 Metern um die Baustelle wird es daher etwas lauter werden – die Maßnahme ließ sich nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Die Stadt bittet die betroffenen Anwohner und Gewerbetreibenden um Verständnis.

 
Datensätze 11 bis 20 von 1879
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Letzte Seite
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
Kontaktformular

Pressestelle
Tel.: 03338 365-107
E-Mail: pressestelle @ bernau-bei-berlin.de

 
     
 


Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus