einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
14. Oktober 2019

Vorweihnachtliche Workshops in der FRAKIMA-Werkstatt

Die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA bietet von Ende Oktober bis Anfang Dezember verschiedene Kreativ-Workshops für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren an. Um eine rechtzeitige Anmeldungen für die Workshops bei der FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 43 a, unter Telefon (03338) 54 65 oder per E-Mail: frakima@bernau-bei-berlin.de wird gebeten, da die Platzkapazität begrenzt ist.


Keramikworkshop „Lichterhäuschen“
vormittags: Samstag, 26. Oktober und 9. November jeweils 10–13 Uhr;
nachmittags: Samstag, 26. Oktober und 9. November jeweils 15–18 Uhr

Bei diesem Keramikworkshop werden Lichterhäuschen in Plattentechnik zusammengesetzt und mit Fenstern und Türen versehen, damit es in den Abendstunden mit Kerzenlicht erstrahlen kann. Der Workshop wird von der Malerin und Bildhauerin Roswitha Hindemith geleitet. Zunächst werden am 26. Oktober die Häuschen entworfen und aufgebaut. Im Anschluss daran werden sie getrocknet und gebrannt. Die farbliche Gestaltung mit Glasuren und Pigmenten wird am 9. November erfolgen, so dass mit dem letzten Glasurbrand die Kunstwerke fertig gestellt werden. Interessierte sollten berücksichtigen, dass ihre Teilnahme an beiden Tagen möglich ist, damit sie ihre Arbeit beenden können. Ein Beitrag für ein gemütliches Pausenpicknick wäre wünschenswert. Kostenbeitrag: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Hinzu kommen Material- und Brennkosten.


Keramikworkshop „Keramische Weihnachtsanhänger“
Freitag, 15. November und Freitag, 6. Dezember jeweils von 17–19 Uhr

Unter Anleitung von Marita Keller entstehen bei diesem Kreativ-Workshop Keramikanhänger für Weihnachtsgeschenke oder den Weihnachtsbaum. Ob Sterne, Häuschen oder kleine Äpfel - der Fantasie werden hier keine Grenzen gesetzt. Gearbeitet wird an beiden Terminen, daher sollten Interessierte berücksichtigen, dass ihre Teilnahme an beiden Tagen möglich ist. Kostenbeitrag: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Hinzu kommen Material- und Brennkosten.


FRAKIMAs vorweihnachtliche Filzworkshops

Am Samstag, dem 23. November bietet die FRAKIMA-Werkstatt zwei vorweihnachtliche Filzworkshops mit Magdalena Hohberg an. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr oder von 14 bis 17 Uhr können Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen, die Kunst dieses alten Handwerks erproben. Gearbeitet wird in der Nass- und Trockentechnik. Dabei können Weihnachtstrolle, Filzäpfelchen, gefilzte Eicheln mit Hütchen und schneebedeckte Tannenbäumchen entstehen. Sämtliche Arbeitsmaterialien werden von Magdalena Hoberg mitgebracht. Ein Beitrag für ein gemütliches Pausenpicknick wäre wünschenswert. Kostenbeitrag: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Hinzu kommen Materialkosten.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail