einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
14. Dezember 2010

Veränderte Öffnungszeiten zum Jahreswechsel und Jahresanfang

Veränderte Öffnungszeiten zum Jahreswechsel und Jahresanfang

Vom 24. bis 31. Dezember bleiben alle Ämter der Stadtverwaltung Bernau bei Berlin mit Ausnahme des Standesamtes geschlossen. Das Standesamt in der Bürgermeisterstraße 25 ist vom 27. bis 30. Dezember zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet. Telefonisch ist es unter (0 33 38) 365-261 oder 365-324 zu erreichen. Alle anderen Ämter sind ab dem 3. Januar wieder besetzt.

Aufgrund der Einführung der Doppik ändern sich im Januar die Sprech­zeiten im Sachgebiet Steuern und Straßenreinigungsgebühren sowie in der Stadtkasse. Sprechzeit ist dann jeweils nur dienstags von 8.30 bis 12 und von 13 bis 17.30 Uhr. Ab Februar gelten wieder die regulären Sprechzeiten der Stadtverwaltung.

Die Tourist-Information hat am 20., 22. und 23. Dezember von 9 bis 16 Uhr und am 21. Dezember von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Vom 24. Dezember bis 2. Januar bleibt sie geschlossen. Die Stadtbibliothek bleibt am 23., 24., 30. und 31. Dezember und die Bibliothek Schönow am 23. und 30. Dezember geschlossen.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail