einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
29. September 2007

Ursula und Hans Vorpahl feierten Diamantene Hochzeit

Vorpahl
   

Ihre Diamantene Hochzeit feierten am Montag Ursula und Hans Vorpahl in Birkholz. Bernaus stellvertretender Bürgermeister Eckhard Illge gehörte zu den ersten Gratulanten.
Nach dem Geheimnis für eine lange Ehe hin befragt, antworteten die Jubilare übereinstimmend, dass sie nicht immer jedes Wort auf die Goldwaage gelegt haben.
Beide sind in Birkholz zur Schule gegangen und haben sich dort auch kennen gelernt. Geheiratet haben sie jung: mit 21 bzw. 23 Jahren. Das Paar hat zwei Töchter, drei Enkel und zwei Urenkel. Frau Vorpahl hat 30 Jahre lang als Verkäuferin in Birkholz, Bernau und Schwanebeck gearbeitet. Hans Vorpahl ist gelernter Bäcker, hat aber nach dem Krieg in Berlin beim Tiefbau gearbeitet. Viele Jahre war er bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig. Beider Hobby war und ist Gartenarbeit.

 
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail