einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
10. Februar 2012

Till Bellin wurde Kreissieger im Vorlesewettbewerb

Till Bellin(Bild: 1/2)
 

Kreissieger im 53. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für Schüler von Grund-, Gesamt- und Realschulen sowie von Gymnasien wurde am 8. Februar Till Bellin von der Oberschule Basdorf. Er las aus dem Buch „Der Tag, an dem ich cool wurde“ von Juma Kliebenstein. Am Wettbewerb in der Bernauer Stadtbibliothek nahmen 14 Schulsieger aus dem Barnim teil, die zuerst aus einem selbst ausgewählten Buch und dann aus „Danke, wir kommen schon klar!“ von Anja Fröhlich vorlasen.

Alle Teilnehmer gewannen Urkunden und Buchpreise. Der Sieger wird für den Bezirksentscheid Brandenburg Nord-Ost angemeldet. „Wir wünschen Till Bellin viel Erfolg für die nächste Runde“, so Ute Schindler von der Stadtbibliothek. Nach Bezirks- und Landes-entscheiden findet vom 11. bis 13. Juni in Frankfurt am Main das Bundesfinale statt. 

Kreissieger wurde Till Bellin


14 Schulsieger nahmen am Wettbewerb in der Stadtbibliothek teil
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail