einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Stadtpark_im_Winter
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
12. Januar 2012

Sternsinger zu Gast im Bernauer Rathaus

ternsinger
Sternsinger zu Gast im Bernauer Rathaus

Im Bernauer Rathaus machten am Dienstag die Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde Herz-Jesu Station. Verkleidet als die heiligen drei Könige aus dem Morgenland sammeln Aranka, Elias, Felix, Max und Moritz Geld für hilfsbedürftige Kinder. Die Spende geht dieses Jahr unter anderem nach Nicaragua und soll dort für Bildungs- oder soziale Projekte verwendet werden.

Gemeinsam mit Bürgermeister Hubert Handke sangen die Sternsinger das Lied „Wir kommen daher aus dem Morgenland“ und baten ihn um eine Spende. Danach brachten sie die traditionelle Segensbitte C + M + B über der Rathaus-Tür an. Der lateinische Satz „christus mansionem benedicat“ bedeutet übersetzt „Christus segne dieses Haus“.


Die Bernauer Sternsinger bei Bürgermeister Hubert Handke

Foto: Pressestelle Stadt Bernau bei Berlin

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail