Winterliche Stadtmauer
startbild_baustelle_var1.gif
 
11. Januar 2022

Sternsinger segnen das Neue Rathaus Bernau

Sternsinger mit BMAndré Stahl übergibt den Sternsingern eine Spende und Süßigkeiten. Fotos: Pressestelle/Cornelia Schach (cs) (Bild: 1/3)

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 3/2022

„Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus!“ – das Neue Rathaus Bernau erhielt am Dienstag, dem 11. Januar, die Kreidezeichen 20*C+M+B+22 und den damit verbundenen Segen der Sternsinger.

Verkleidet als die heiligen drei Könige waren Felix, Felina, Lara und Luca von der Herz-Jesu-Kirche Bernau zum Dreikönigssingen coronabedingt auf der Dachterrasse an der frischen Luft zu Gast und überbrachten Bürgermeister André Stahl die besten Wünsche für das neue Jahr und verkündeten das Sternsinger-Motto des Jahres 2022: „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.

„Ich freue mich, dass ihr euch trotz der Pandemie nicht davon abhalten lasst, auch in einem kleineren Rahmen Spenden für Kinderprojekte in der ganzen Welt zu sammeln“, betonte der Bürgermeister bei der Übergabe einer Spende. Er dankte den Kindern und ihrer Begleiterin Gabriele Wolf, die alljährlich das Dreikönigssingen in Bernau organisiert, für ihren Einsatz für diese gute Sache.

Das Stadtoberhaupt informierte die Mädchen und Jungen, dass es auch in Bernau ein Motto für die weitere Entwicklung der Stadt gibt: „Gesund wachsen – gesund leben“. „Wir Verantwortlichen in Bernau wollen alles dafür tun, dass ihr hier gesund aufwachsen und behütet leben könnt.“ „Die heutige Zeit zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt und wie wertvoll die Gesundheit ist“, pflichtete Gabriele Wolf bei.

Mit Spruchtexten und gewöhnlich auch mit Liedern, auf die in diesem Jahr pandemiebedingt verzichtet wurde, baten die verkleideten Mädchen und Jungen um eine Spende für notleidende Kinder. Sie stellten dem Stadtoberhaupt die drei Beispielregionen Südsudan, Ghana und Assiut in Oberägypten vor, für die sie in diesem Jahr sammeln – Gebiete, in denen ein völlig mangelhaftes Gesundheitswesen existiert, das sich zudem kaum um arme Kinder kümmert. „Durch unsere Sternsinger-Spenden wollen wir helfen, dass diese Kinder, schwangere Frauen und junge Mütter kostenlos behandelt werden, Medikamente und Impfungen bekommen“, erklärte Felix den Sinn und Zweck der diesjährigen Spendensammlung der Sternsinger.

Das Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder und gesund werden und gesund bleiben ein Kinderrecht weltweit.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.