einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
startbild_baustelle_var2.gif
 
3. April 2012

Stadt Bernau unterstützt Panketaler Initiative für 10-Minuten-Takt der S-Bahn

Stadt Bernau unterstützt Panketaler Initiative für 10-Minuten-Takt der S-Bahn von und nach Bernau

Seit Januar sammelt eine Panketaler Initiative um die Gemeindevertreterin Christel Zillmann Unterschriften für eine Verkürzung des 20-Minuten-Takts der S-Bahn zwischen Bernau und Berlin-Buch. In Bernau liegen die Unterschriftenlisten nun auch im Rathaus und in der Tourist-Info aus. Interessierte Bürger können während der Dienstzeiten (im Rauthaus: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 7 bis 16.30 Uhr, Dienstag von 7 bis 18.30 Uhr, Freitag von 7 bis 13.30 Uhr sowie in der Tourist-Information: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr) ihre Unterschriften leisten.

Die Initiatoren wollen gerade jetzt auf ihr Anliegen drängen, weil ab 2013 die Brücken an der S-Bahnstrecke erneuert werden sollen. Mitte Mai 2012 findet die alljährliche Regionalkonferenz des VBB für den Barnim statt. Bis dahin will man möglichst viele gefüllte Unterschriftenlisten zusammentragen, die die Verantwortlichen bei Bahn und VBB nachhaltig beeindrucken sollen.

Bei diesem Vorhaben kann sich die Initiative auch der Unterstützung durch die Stadt Bernau sicher sein, denn schon vor fünf Jahren hat sich der Bürgermeister der Stadt in dieser Angelegenheit an die DB AG gewandt.
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail