Meschesee
startbild_baustelle_var1.gif
 
7. Oktober 2021

Sportpark Rehberge um attraktive Fitnessgeräte ergänzt

Eröffnung_Erweiterung_Sportpark_RehbergeMaria Schuhmacher vom Tiefbauamt, Bürgermeister André Stahl, André und Helvi Mewis (Mevis Landschaftsarchitekten) und Matthias Uffrecht (Tharo Straßen- und Tiefbau) freuen sich über die gelungene Erweiterung des Sportparks Rehberge (v.l.n.r., Foto: Pressestelle/Meike Hartrumpf). (Bild: 1/2)

Der Sportpark Rehberge ist um einige Attraktionen reicher. Auf dem Areal rund um die bereits bestehende Skater-Anlage wurde ein Fitness-Parcours mit Hürden, Hangelstrecke, Barren, Dehnung und einer Kombination zum Klettern errichtet.

Außerdem entstanden ein Bolzplatz (12,5 m x 20,5 m) mit Toren, der sich für Hand-, Fuß- und Basketball eignet sowie ein halbseitig bespielbarer Basketballplatz (12,0 m x 8,0 m). „Die Stadt hat hier eine vielseitig nutzbare Sportanlage geschaffen, damit sich die Bernauerinnen und Bernauer jeden Alters ‚schaffen‘ können“, sagte Bürgermeister André Stahl zur Einweihung am 7. Oktober. „Seit Mai 2021 haben die Bauarbeiter der Firma THARO aus Eberswalde ihre Muskeln spielen lassen. Jetzt können hier fitnessbegeisterte Bürger ihre Bizeps, Trizeps, Adduktoren, Abduktoren und weitere Muskelgruppen trainieren“, ergänzt das Stadtoberhaupt.

Auch Torsten Balk, Sachgebietsleiter im Bauamt, freut sich: „Trotz coronabedingter Lieferschwierigkeiten können wir die neue Anlage mit ihren hochwertigen Geräten planmäßig übergeben.“ Neben den Fitnessgeräten wurden neun Fahrradbügel, zwei Sitzbänke und drei Sitzgeländer zum Verweilen und Ausruhen nach der sportlichen Anstrengung, zwei Abfalltonnen und ein Hundetütenspender aufgestellt. Im Herbst zur Pflanzzeit werden laut Gestaltungsplan von Landschaftsarchitekt André Mewis noch zehn Bäume gepflanzt.

Die neuen Fitnessgeräte ergänzen die bereits bestehenden Sportmöglichkeiten auf dem Fußballkunstrasenplatz und im Skaterpark, so dass in der neuen Anlage Jung und Alt attraktive Angebote vorfinden. „Wir hoffen, dass sich der Sportpark Rehberge zu einem gemeinsamen Treffpunkt zum Spaßhaben, Sporttreiben und Fitbleiben für alle Generationen entwickelt“, sagte der Bürgermeister.

Die Stadt Bernau hat 400.000 Euro in die Erweiterung des Sportparks Rehberge investiert.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.