Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var1.gif
 
26. April 2021

Siegerentwurf steht fest: So soll der Bahnhofsplatz aussehen

Pressemitteilung der Stadt Bernau, 72/2021

Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes ist der „Leuchtturm“ im Projekt Bernau.Pro.Klima. Ziel des Vorhabens ist es, die Aufenthaltsqualität des Platzes aufzuwerten und die Hitzebelastung zu reduzieren.

Auf dem Bernauer Bahnhofsvorplatz treffen verschiedene klimabasierte Problemfelder aufeinander. Der Bahnhofsvorplatz liegt inmitten des Stadtzentrums und ist zu einem hohen Grad versiegelt, so dass die Sommerhitze zu einer extremen Aufheizung der Fläche führt. Starkregen setzt dem Platz ebenfalls zu.

„Teilflächen des Bahnhofsvorplatzes sollen entsiegelt und begrünt werden und die neu entstehenden Bushaltestellen Gründächer erhalten“, skizzierte Bürgermeister André Stahl grob die Planungen. Dem Stadtoberhaupt war es wichtig, die Bernauerinnen und Bernauer in die konkrete Entscheidung einzubeziehen. Deshalb konnten sie bis 15. März 2021 per Mausklick auf der städtischen Website zwischen zwei Entwürfen auswählen.

1.415 Stimmen wurden abgegeben. Die Variante 1 erhielt 810 Stimmen und wurde damit zum Siegerentwurf gekürt. Für die Variante 2 votierten 605 Bürgerinnen und Bürger.

Die Siegervariante ist insbesondere von Bäumen geprägt: Alte und neue Bäume sollen auf dem Bahnhofsvorplatz für eine natürliche Atmosphäre und für schattige Sitzmöglichkeiten sorgen. Vom Bahnhofsgebäude führt eine Baumallee zu den neu geplanten Bushaltestellen sowie Richtung Altstadt. Ein Trinkwasserbrunnen wird am Ende der Baumallee nahe der Breitscheidstraße platziert.

Darüber hinaus entsteht ein berankter Laubengang (Pergola) mit fünf Sitzbänken im Bereich des Aufzugs bis hin zum Treppenaufgang am Fahrrad-Parkhaus. Der Gang erhält einen versickerungsfähigen Belag.

Große und kleine Bernauerinnen und Bernauer können sich außerdem auf eine Wasserspielfläche mit Fontänen und vier Sitzbänken zwischen der Pergola und der Parkhauszufahrt freuen.

Die geplante neue Bushaltestelle wird ein begrüntes Dach erhalten. Dafür sind winterharte Gewächse vorgesehen, die pflegeleicht sind und großflächig wachsen. Eine reflektierende Sonnenschutzfolie auf dem Glasdach der großen Zentralhaltestelle soll die Fahrgäste vor zu starker UV-Strahlung schützen.

Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes ist einer der Bausteine, um die Kommune an den Klimawandel anzupassen. „Bei dem Siegerentwurf geht es ganz wesentlich darum, nachhaltig die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt zu verbessern“, erklärte Bernaus Bürgermeister André Stahl.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail
 
 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Video-Stream-Hosting
Dient dazu sowohl Sitzungen im Rathaus live mitverfolgen zu können als auch frühere Sitzungen per Video-on-Demand über den Onlinedienst Linda und Sören Steinmann GbR - Video-Stream-Hosting herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
POWr
Zeigt Beiträge aus den sozialen Netzwerken YouTube, Facebook, Instagram und Twitter in einer Galerie an.
Twitter
Instagram
Facebook
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.