einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
 
30. Juli 2020

Schulgebäude in Schönow saniert

Grundschule SchönowMitarbeiter der Vereinigten Spezialmöbelfabriken beim Montieren der neuen Möbel (Foto: Pressestelle/cf)

Zum Ende der Sommerferien sind auch die Sanierungsarbeiten im Haus 3 der Grundschule Schönow beendet. Erstklässler können sich auf ein frisch hergerichtetes Schulgebäude freuen. Jahrelang stand der t-förmige Flachbau leer, da er nach dem Neubau der Grundschule Schönow im Jahr 2015 erst einmal nicht mehr gebraucht wurde. Auch ein Abriss war im Gespräch. Aufgrund der steigenden Schülerzahlen entschloss sich die Stadt jedoch, das Haus zu sanieren. Dadurch konnten vier zusätzliche Klassen-beziehungsweise Horträume, ein Gruppenraum für eine Vorschulgruppe und ein neues Lehrerzimmer mit dazugehöriger Teeküche eingerichtet werden.

Eingebaut wurden auch Sanitäreinrichtungen inklusive eines behindertengerechten WCs, die es dort bislang nicht gab. „Wir haben sämtliche Bodenflächen erneuern lassen und einige Räume neu angeordnet. Die alten Decken wurden durch Brandschutz- und Akustikdecken mit dimmbaren LED-Leuchten ersetzt, alle Räume frisch tapeziert“, informiert Philipp Mosig vom Bernauer Bauamt.
Nach der Beseitigung von Schäden bekam auch die Fassade einen neuen gelben Anstrich. Komplett erneuert wurden die Elektroinstallation sowie die Leitungen zu den Heizkörpern. Ganz neu ist auch die Inneneinrichtung. Alles in allem investierte die Stadt etwa 560.000 Euro in die Sanierungsarbeiten.

„Für die Grundschule Schönow, für die Schüler und Eltern ist das sanierte Schulgebäude ein Zugewinn an Qualität. Die neuen Klassenräume bieten genug Platz und sind neu möbliert“, so Schulleiter Jörg Stutzke. Fast 500 Schülerinnen und Schüler lernen an der Grundschule Schönow. Im neuen Schuljahr, das am 10. August beginnt, ist Schulstart für fünf erste Klassen mit voraussichtlich 107 Kindern.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail