einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
Bernau_imBau_WEB_Baustellenfuehrung_Dezember.gif
 
21. Mai 2009

Sankt-Georgen-Kapelle in neuem Gewand

Die umfassende Sanierung der Sankt-Georgen-Kapelle an der Mühlenstraße 20 in Bernau ist abgeschlossen. Am Montag, dem 25. Mai 2009, von 15 bis 16 Uhr wird die Kapelle wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei werden der betreuende Architekt und die Restauratorin auch das eine oder andere interessante Detail über die zurückliegende Sanierung berichten.
Die Stiftung Sankt Georgen-Hospital zu Bernau ist die älteste Stiftung im Land Brandenburg. Sie wurde im Jahre 1328 gegründet, um bedürftigen alten Männern und Frauen Wohnung und Unterhalt zu gewähren. Nach der Zerstörung durch die Hussiten im Jahr 1432 wurde die Kapelle im 15. Jahrhundert wieder errichtet.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail