einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
29. September 2007

Nele ist das 200. Baby in diesem Jahr

Nele
   

Nele ist das 200. Kind, das in diesem Jahr im Bernauer Evangelisch-Freikirchlichen Krankenhaus geboren wurde. Das 3.284 g leichte und 49 cm große Mädchen erblickte am 23. Juli das Licht der Welt.

Glückliche Eltern sind die 21-jährige Zahnarzthelferin Manuela Furtner und der 27-jährige Feuerwehr-Gerätewart Robert Berger aus Bernau. Zusammen mit Nele holten sie am Mittwoch die Geburtsurkunde im Rathaus ab. Dort gratulierte ihnen Bürgermeister Hubert Handke mit einem großen Blumenstrauß. Er wünschte den Eltern und dem Baby alles erdenklich Gute.

Nele sollte übrigens erst Lena heißen. Auf dem Weg zum Kreißsaal haben sich ihre Eltern dann jedoch anders entschieden. Die Betreuung im Krankenhaus sei gut gewesen. Der Vater war bei der Geburt dabei. Die Kleine sei unkompliziert, schreie nur, wenn sie Hunger habe.

 
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail