einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
28. Dezember 2007

Mühlentor soll wieder aufgebaut werden

 Ein Vertrag zum Wiederaufbau des Mühlentores in Bernau ist unterzeichnet. Abgeschlossen wurde der Vertrag zwischen der Stadt Bernau bei Berlin und dem Verein zur Förderung des Wiederaufbaus des Mühlentores e. V.

Das Tor soll künftig an historischer Stelle in der Mühlenstraße wieder die Stadtmauer komplettieren. Finanziert werden soll der Bau aus Spenden. Wie Dr. Manfred Hübler, der Vorstandsvorsitzende des Vereins informierte, werde gegenwärtig eine Stein-Aktion vorbereitet. Spender können in wenigen Wochen tausend nummerierte Backsteine, die im Mühlentor eingebaut werden sollen, erwerben. Laut Vertrag darf erst mit dem Bau begonnen werden, „wenn 90 Prozent der Baukosten tatsächlich vorhanden sind".

Bürgermeister Hubert Handke wünscht den Vereinsmitgliedern viel Erfolg. Er freue sich schon auf die Bautätigkeit.

 
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail