einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var2.gif
 
24. Oktober 2012

Mobile Märchenbühne der FRAKIMA — Wie man einen König heiratet

Puppentheater

Am Samstag, den 3. November, um 16 Uhr spielt die mobile Märchenbühne der FRAKIMA das Stück „Wie man einen König heiratet“. In Anlehnung an das Grimm‘sche Märchen „Die kluge Bauerntochter“ entwickelte Angelica Bennert ein Schauspiel mit 23 zu erratenden Sprichwörtern. Tatkräftige Unterstützung erhielt sie dabei von Fabian Leonhard (Bühnenbild), Anatoli Shinin (Puppen), Vera Pachale (Kostüme/künstlerische Betreuung) und Ralf Zimmermann (Musikarrangements).

Kinder über drei Jahren und alle, die ein bisschen klüger werden wollen, können die Geschichte der klugen Sophie und ihres Vaters Johann erleben. Hätte Bauer Johann seiner Tochter geglaubt, würde er nicht unschuldig im Gefängnis sitzen. Aber die kluge Sophie kann ihm helfen und wird sogar Königin. Am Ende ist es jedoch manchmal einfacher für andere klug zu sein als für sich selbst.

Eintritt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Um rechtzeitige Voranmeldung unter Tel. (0 33 38) 54 65 oder per Mail an frakima @ bernau-bei-berlin.de wird gebeten.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail