einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Frühlungsblüher_Marktplatz
startbild_baustelle_var2.gif
 
14. Mai 2013

Maxime Sophie ist das 100. Baby des Jahres 2013

Maxime SophieSabrina Schmidt und René Eichberger präsentieren stolz ihre Maxime Sophie. (Quelle: Pressestelle der Stadt Bernau)

Im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg war sie das 100. Baby des Jahres 2013, am Dienstag wurde Maxime Sophie von Amts wegen Bernauer Bürgerin. Das 2.662 g leichte und 47 cm große Mädchen erblickte am 4. Mai das Licht der Welt. Die glücklichen Eltern sind Sabrina Schmidt aus Bernau und René Eichberger aus Rüdnitz. Gabriele Graetz, Mitarbeiterin im Personenstandswesen gratulierte den beiden herzlich zur Geburt ihres Töchterchens, als sie im Standesamt die Geburtsurkunde für Maxime Sophie abholten.

Für die Eltern kam das Kind etwas überraschend, sowohl in Bezug auf die Schwangerschaft, als auch hinsichtlich der Geburt. So hatte der Besuch des Wellness-Hotels auf Usedom schon bald seine Nebenwirkungen gezeigt und das Paar zu werdenden Eltern gemacht. Die Geburt war dann ebenfalls nicht ganz nach Plan verlaufen. „Das Mittel um die Wehen einzuleiten, schlug überhaupt nicht an“, meint Sabrina Schmidt. So kam das Kind erst acht Tage später zur Welt. Dafür aber gesund und wohlauf.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail