einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
2. Mai 2011

Literarische Hommage an Jochen Petersdorf

Jochen Petersdorf
Literarische Hommage an Jochen Petersdorf

Für Samstag, 14. Mai, 20 Uhr lädt die Stadtbibliothek Bernau zu einem heiter-literarischen Potpourri aus Erlebnissen, Anekdoten und Geschichten von Jochen Petersdorf ein. Der 2008 verstorbene Satiriker war der Kopf hinter der „Funzel“, der bekannten Beilage der Berliner Satirezeitschrift „Eulenspiegel“. Zur Veranstaltung werden Petersdorfs Bruder Klaus und ein Mitstreiter aus Adlershofer Zeiten erwartet.

Eintrittskarten kosten 5 Euro oder 3 Euro (ermäßigt). Um Vorbestellung wird gebeten: Stadtbibliothek, Breitscheidstraße 43 b, Tel. (0 33 38) 76 35 20.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail