einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
28. Februar 2008

Kaninchenzüchter beim bundesweiten Vergleichsscheren in Börnicke

Zu einem bundesweiten Vergleichsscheren der Angora-Züchter lädt der Landesverband der Rassekaninchenzüchter Berlin - Mark Brandenburg für Sonnabend, den 8. März von 9 bis 12 Uhr ins „Landgasthaus Helenenau" nach Börnicke ein. „Vertreter von sieben Landesverbänden zeigen, wie Angora-Kaninchen geschert werden und würden sich über Zuschauer freuen", so Volker Wolff von der Herdbuchabteilung des einladenden Verbandes. „Kurz vor Ostern ist das bestimmt auch für Familien mit kleinen Kindern ein schönes Ausflugsziel. Schließlich hat man nicht alle Tage Gelegenheit, beim Scheren von Angora-Kaninchen zuzuschauen."

Züchter sind zu 11 Uhr zu einem Vortrag über Futtermittel für Kleintiere eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter Tel. (01 73) 6 07 12 36.

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail