einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Herbstliche_Stadtmauer
startbild_baustelle_var2.gif
 
28. September 2007

"Immer dieser Michel ...!“ in der Bibliothek Schönow

Blaufeuer
 „Immer dieser Michel ...!“ in der Bibliothek Schönow  

„Immer dieser Michel ...!“ ist das Motto des Konzerts für Kinder und Erwachsene, zu dem die Bibliothek Schönow, Schönerlinder Straße 25 a (am Sportplatz) für Sonnabend, den 24. März, 16 Uhr
einlädt. In der Art eines musikalischen Märchens erzählt die Gruppe „Blaufeuer“ nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren die abenteuerliche Geschichte des kleinen Jungen Michel aus Lönneberga, der sich auf dem Jahrmarkt von Vimmerby ein eigenes Pferd beschafft und dem betrügerischen Pferdehändler ein Schnippchen schlägt.

Die Musiker Cornelia Franke, Jürgen Motog und Christine Rasch begleiten das spannende Geschehen mit schwedischer Musik auf alten skandinavischen Instrumenten (Schlüsselfiedel, Kantele, Birkenlure, Kuhhorn) sowie auf einer Geige, einem Akkordeon, einer Pauke, einem Hufeisen, mit Rasseln und Klanghölzern.

Nicht nur Kinder, sondern alle Schwedenfans und Liebhaber uriger Folkmusik aus dem hohen Norden können sich auf Interessantes und Spannendes zum Erleben und aktiven Mitmachen freuen.
Eintritt: für Erwachsene 3 €, für Kinder 1,50 €. Um Vorbestellung bei Frau Tschacher unter Tel. (0 33 38) 45 95 36 wird gebeten.

Bildtext: Jürgen Motog, Christine Rasch und Cornelia Franke präsentieren „Immer dieser Michel ...“

 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail