einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sommer im Stadtpark
startbild_baustelle_var2.gif
 
15. Februar 2012

Hörhilfe jetzt auch in der Bürgermeisterstraße 25

 Hörhilfe jetzt auch in der Bürgermeisterstraße 25

Nachdem bereits im Rathaus und in der Tourist-Information technische Hörhilfen installiert wurden, steht jetzt auch im Verwaltungsstandort Bürgermeisterstraße 25 eine blaue Box. Trägern von Hörgeräten hilft diese, den Gesprächspartner besser zu verstehen. Das funktioniert kabellos – genauer gesagt, über eine sogenannte induktive Verbindung. Am Hörgerät wird dazu auf den Telefon-Modus gestellt. Personen ohne „Knopf im Ohr“ nutzen hingegen ein kleines Gerät, mit dem sie die Gesprächslautstärke erhöhen können und empfangen das Gesagte über Kopfhörer. In der Bürgermeisterstraße 25 hat das Ordnungsamt seinen Sitz. Dazu gehören unter anderem das Einwohnermeldewesen sowie das Wohnungs- und Personenstandswesen. Auch wer Gewerbeangelegenheiten zu regeln hat, ist in dem Verwaltungsgebäude an der richtigen Adresse. Sprechzeit ist dienstags 8.30–12 und 13–17.30 Uhr (Einwohnermeldewesen bis 18.30 Uhr), donnerstags 8.30–12 und 13–15.30 Uhr sowie freitags 9–12 Uhr.

Bildtext: Marlis Weege, die in Bernau ein Geschäft für Hörakustik betreibt, erklärt Carmen Stastik von der Stadtverwaltung, wie das Gerät funktioniert 
 
 
Suche in Stadtnachrichten
Stadtnachrichten per E-Mail